ZDF

Saarland, Sachsen, Thüringen: Umfangreiche ZDF-Wahlberichterstattung live aus Erfurt

    Mainz (ots) - Es ist ein Stimmungstest vier Wochen vor der Bundestagswahl: Am Sonntag, 30. August 2009, werden im Saarland in Sachsen und in Thüringen die Landtage neu gewählt. In allen drei Bundesländern stellen sich Ministerpräsidenten der Union dem Wählervotum. Wie wird das Urteil ausfallen? Schafft es die SPD aus dem Stimmungstief? Und wie schneiden Bündnis 90/Grüne, FDP und Linke ab?

    Ab 17.30 Uhr ist der Wahlsonntag das Top-Thema im ZDF: Bettina Schausten - live im ZDF-Wahlstudio in Erfurt - sowie die ZDF-Landesstudioleiterinnen Daniela Kuntze (Thüringen), Natalie Steger (Sachsen) und Daniela Bach (Saarland) bieten interessante Gäste und aktuelle Reaktionen von Politikern aus den Fraktionen und den Parteizentralen in Berlin. Um Punkt 18.00 Uhr präsentieren Christian Sievers und die Forschungsgruppe Wahlen die Prognose - präzise Hochrechnungen und Analysen folgen bis in den späten Abend. Aktuell abrufbar unter www.zdf.de und www.heute.de.

    Wie ist das Wahlergebnis zu bewerten - auch aus bundespolitischer Sicht? "Focus"-Chefredakteur Helmut Markwort, Sergej Lochthofen, Chefredakteur der "Thüringer Allgemeinen" und Politikprofessor Karl-Rudolf Korte werden die Trends des Abends im ZDF-Wahlstudio kommentieren und analysieren.

    Parteien, Politiker und Programme im Internet - wie wird die "Wahl im Web" diskutiert? Darüber sprechen Moderator Markus Kavka und Internetexperte Christoph Bieber - live für die Wahlsendung, für ZDFonline und den ZDFinfokanal.

    Um 19.00 Uhr präsentiert die "heute"-Nachrichtensendung die neuesten Zahlen und die Spitzenkandidaten. Auch im "heute-journal" um 21.50 Uhr sind die  Landtagswahlen natürlich das Top-Thema.

    Ab 22.20 Uhr heißt es "Maybrit Illner spezial: Stimmungstest oder Vorentscheidung -  ist die Bundestagswahl schon gelaufen?" Die ZDF-Polittalkerin analysiert mit aktuellen Gästen die Wahlergebnisse aus den drei Bundesländern.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: