ZDF

Kinofestival im ZDF: Woody Allens "Scoop - Der Knüller" als deutsche Free-TV-Premiere

Mainz (ots) - Was passiert, wenn ein abgetakelter Magier einer schönen Amerikanerin dabei hilft einen englischen Earl als Mörder zu entlarven, zeigt Woody Allen in der Komödie "Scoop - Der Knüller", die am Freitag, 21. August 2009, 22.35 Uhr im ZDF als deutsche Free-TV-Premiere zu sehen sein wird. An der Seite von Woody Allen, der auch das Drehbuch schrieb und Regie führte, spielt Scarlett Johansson. Hugh Jackman und der Brite Ian McShane ergänzen die ausgefallene Besetzung. Nur, weil sich der gerade verstorbene Star-Reporter Joe Strombel (Ian McShane) auf der Überfahrt ins Jenseits mit einem Mordopfer unterhält, kommt eine ziemlich absurde Geschichte ins Rollen: Wild entschlossen, auch als Toter keinesfalls auf eine Schlagzeile zu verzichten, erscheint Strombel der Jungjournalistin Sondra Pransky (Scarlett Johansson) während eines Zaubertricks des drittklassigen Magiers Splendini, mit bürgerlichen Namen Sid Waterman (Woody Allen). Energisch fordert er sie auf, Peter Lyman (Hugh Jackman), eine Perle der britischen High Society, des Mordes zu überführen. Schließlich machen sich Sondra und Sid gemeinsam auf die Jagd nach dem berüchtigten Tarot-Karten-Killer, der seit einiger Zeit eine Blutspur durch Londons Prostituierten-Kreise zieht. Doch als Sondra den attraktiven Peter "rein zufällig" trifft, glaubt sie Strombels Geist kein Wort mehr. Stattdessen verliebt sie sich augenblicklich in den glamourösen und zudem steinreichen Blaublüter, was ihr angeblicher "Vater" Sid erst durchaus wohlwollend, dann aber mit großer Sorge beobachtet... Steven Soderberghs Thriller "The Good German - In den Ruinen von Berlin" mit George Clooney in der Hauptrolle beendet als weitere Free-TV-Premiere am Freitag, 28. August 2009, die Reihe "Kinofestival im ZDF" Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/scoopderknueller Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: