ZDF

ZDF-Koproduktion "Plato's Academy" erfolgreich auf dem Filmfestival in Locarno
Kleines Fernsehspiel gewinnt drei Preise

    Mainz (ots) - Mit drei Preisen wurde die ZDF-Koproduktion "Plato's Academy" von Filippos Tsitos auf dem diesjährigen 62. Film Festival Locarno ausgezeichnet. Hauptdarsteller Antonis Kafetzopoulos erhielt für seine Rolle als Kioskbesitzer Stavros im Athener Bezirk Akadimía Plátonos den Preis für den besten Darsteller. Zudem wurde der griechisch-deutsche Wettbewerbsbeitrag von der Ökumenischen Jury als Bester Film ausgezeichnet und erhielt darüber hinaus den 3. Preis der Jugendjury des Festivals. Das Film Festival Locarno endete am 15. August.

    Seit dem Schlaganfall seiner Mutter läuft für Stavros nichts mehr wie gewohnt. Rund um die Uhr muss er auf sie aufpassen, seine Frau Dina hat ihn verlassen und er leidet unter Schlaflosigkeit. Zu allem Überfluss soll auf dem Platz vor seinem Laden auch noch ein "Interkulturelles Solidaritäts-Denkmal" gebaut werden. Und das, wo es die Lieblingsbeschäftigung von Stavros und seinen Freunden Nikos, Argyris und Thymios ist, den ganzen Tag vor dem Kiosk zu sitzen, die vielen Chinesen zu zählen, die gegenüber ein Geschäft einrichten, und Wetten darüber abzuschließen, ob Nikos Hund in der Lage ist, Albaner zu erkennen. Viel mehr als das stolze Bewusstsein, ein echter Grieche zu sein, hat Stavros nicht in seinem Leben - und auch das wird erschüttert, als eines Tages ein Albaner an den Freunden vorbei geht und von Stavros Mutter (Titika Saringouli) als ihr lang verlorener Sohn wiedererkannt wird.

    Filippos Tsitos, Absolvent der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, realisierte mit dem Kleinen Fernsehspiel des ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE bereits sein Debüt, "My Sweet Home", der im Wettbewerb Berlinale der Berlinale lief, und führte Regie bei mehreren Folgen der Serie KDD.

    "Plato's Academy" ist eine Produktion der Pan Entertainment und Twenty Twenty Vision in Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel (Redaktion: Burkhard Althoff) in Zusammenarbeit mit ARTE (Redaktion: Doris Hepp).Ein Sendetermin für "Plato's Academy" steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: