ZDF

Leichtathletik-WM in Berlin: 100 Meter-Finale der Herren beschert ZDF Traumquoten

    Mainz (ots) - Das Finale in der Königsdisziplin 100 Meter der Männer war einer der Höhepunkte am zweiten Tag der Leichtathletik-WM in Berlin. In neuer Weltrekordzeit von unglaublichen 9,58 Sekunden überquerte der Jamaikaner Usain Bolt die Ziellinie als neuer Weltmeister. 9,92 Millionen Zuschauer verfolgten am gestrigen Abend, 16. August, im ZDF den spektaluären Endlauf um den Titel des "schnellsten Mannes der Welt". Mit insgesamt 16,6 Prozent Marktanteil war das ZDF der Tagessieger des Sonntags.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/leichtathletikwm2009

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: