ZDF

ZDF-Programmhinweis
12.6.00, 11.35 Uhr, Gesundheit!
14.6.00, 21.15 Uhr, Die ZDF-reportage

Mainz (ots) - Mittwoch, 12. Juli 2000, 11.35 Uhr Gesundheit! Wenn die Hüfte streikt Im Alter von 60 Jahren ist man ungefähr einmal um die Welt gelaufen. Das zeigt, welchen Belastungen unser Körper im Laufe eines Lebens ausgesetzt ist. Verschleißerscheinungen an den Gelenken, insbesondere an Knie und Hüfte, machen heute jedem Zweiten über 50 zu schaffen. Jährlich werden in der Bundesrepublik etwa 150 000 künstliche Hüftgelenke implantiert. Hauptursache ist die Arthrose. Davon sind auch zunehmend jüngere Menschen betroffen. Ein neues Hüftgelenk kann aber auch ein neues Krankheitsbild hervorrufen: die so genannte Abriebkrankheit. Gemeint sind die Folgen des bisher unvermeidlichen Verschleißes künstlicher Gelenke, durchschnittlich zehn bis fünfzehn Jahre, nachdem sie dem Patienten eingesetzt worden sind. Häufig macht das eine zweite Operation notwendig. Nun ist ein neues Material auf den Markt gekommen, dass dieser Entwicklung entgegen wirken soll. Das auf der Basis des Kunststoffs Polyethylen entwickelte Material Durasul soll mindestens zwanzig Jahre halten und nicht zu dem befürchteten Abrieb führen. Damit könnte es gerade auch für jüngere Patienten von Nutzen sein. Dr. Günter Gerhardt diskutiert mit seinen Gästen die Vor- und Nachteile des neuen Materials. Experte: Prof. Dr. med. Christian Theodor Trepte; Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie, Leitender Arzt der Baumann-Klinik in Stuttgart Freitag, 14. Juli 2000, 21.15 Uhr Die ZDF-reportage Der Millionärswinkel Wo Deutschland richtig reich ist Film von Barbara Lueg Reich zu sein, richtig reich, ist hier nichts Ungewöhnliches. Denn wer wenig hat, muss den Ort irgendwann verlassen. Im noblen Starnberg am See, südlich von München, gegenüber der malerischen Alpenkette tummeln sich besonders viele Millionäre. Kaum irgendwo sonst in Deutschland parken die Luxuslimousinen in Zweierreihen vor den Yacht- und Golfclubs. Nirgendwo sonst stehen Sozialwohnungen leer, weil es zu wenig Bedarf gibt. Und nirgendwo sonst haben sich so viele Steuerberater niedergelassen. Starnberger Größen: Manfred Mayer ist seit Jahrzehnten Präsident des traditionsreichen Bayerischen Yachtclubs. Bauer Wagner ist durch seine Wiesen zum Multimillionär geworden und ist heute ein leidenschaftlicher Golfspieler. Rudi Houdek, der Wurst im ganz großen Stil verkauft, ist in Starnberg als spendabler Mäzen bekannt. "Der liebe Gott hat hier aus dem Vollen geschöpft", sagen sie, wenn die verschneiten Alpengipfel über den See grüßen und die Sonne auf großartige Villen und Residenzen scheint. Die Reportage nähert sich dieser ganz speziellen Gesellschaft, versucht vorübergehend einzutauchen in das süße Leben, beobachtet gesellschaftliche Events und begleitet die Vorbereitungen des absoluten sommerlichen Höhepunkts: der alljährlichen "Traditionsregatta". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: