ZDF

Drehstart für 32. ZDF-Sonntagsfilm in der erfolgreichen "Inga Lindström"-Reihe

    Mainz (ots) - Am Montag, 10. August 2009, beginnen in Schweden die Dreharbeiten zum 32. Film der erfolgreichen Reihe "Inga Lindström", die seit 2004 das ZDF-Programm am Sonntagabend bereichert. In den Hauptrollen des Films mit dem Arbeitstitel "Mittsommertango" spielen Elzemarieke de Vos, Michaela May, Michael Mendl, Robert Seeliger, Harry Blank und Jeanne Tremsal. Regie führt Peter Weissflog, hinter der Kamera steht Bernd Neubauer. Das Drehbuch schrieb Christiane Sadlo.

    Julia Helström (Elzemarieke de Vos) besitzt mit ihrer Freundin Tina (Nina Eichinger) ein kleines Reisebüro in Stockholm. Wie jeden Sommer fährt sie zu ihrer verwitweten Tante Elsa (Michaela May), die auf einer idyllischen Schäreninsel ein Café betreibt. Auch freut Julia sich, mit ihrem Freund Magnus (Harry Blank), der dort als Landarzt die umliegenden Inseln betreut, endlich wieder einmal mehr Zeit verbringen zu können. Sie entdeckt auf der Fähre, dass es auch Peter Garpendahl (Michael Mendl), langjähriger Feriengast in Elsas Café, dieses Jahr wieder auf die Insel zieht.

    Doch kaum angekommen, erwartet Julia eine unangenehme Überraschung: Magnus stellt seiner verdutzten Freundin seine Vertretung für den Sommer vor. Der Arzt und Weltenbummler Henrik Lindberg (Robert Seeliger) soll aushilfsweise die Praxis führen, denn Magnus hat einen heiß begehrten Platz bei einer vierwöchigen Fortbildung in Südfrankreich ergattert. Enttäuscht sucht Julia Ablenkung bei ihrer Tante. Sie ermutigt Elsa, endlich ihren Plan umzusetzen, einen Tanzboden neben dem Café zu errichten. Doch Elsa zögert. Auch weiß sie die häufigen Besuche von Peter nicht zu deuten, der sich auf der Insel ein Haus gekauft hat und dort zur Ruhe setzen möchte. Julia hingegen verliebt sich gegen ihren Willen in Henrik. Das Chaos ist perfekt, als Magnus verfrüht aus Frankreich heimkehrt, mit einem eigenen Geheimnis im Gepäck...

    Die Dreharbeiten in Stockholm, Nyköping und Umgebung dauern voraussichtlich bis 4. September 2009. Es produziert die Bavaria Fernsehproduktion im Auftrag des ZDF. Produzent ist Ronald Mühlfellner, Producerin Julia Wenzel. Die Redaktion im ZDF liegt bei Alexander S. Tung. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: