ZDF

Pressemitteilung
Inge Meysel zum 90!
Das ZDF gratuliert mit "Die blauen und die grauen Tage" und zwei weiteren Filmen

Mainz (ots) - Am 30. Mai wird Inge Meysel 90 Jahre alt. Das ZDF erweist der außergewöhnlichen Schauspielerin auf seine Weise Reverenz: Einen Tag vor ihrem runden Geburtstag, am Montag, 29. Mai 2000, 20.15 Uhr, ist Inge Meysel in dem Fernsehfilm der Woche "Die blauen und die grauen Tage" zu sehen. Facettenreich wie eh und je brilliert die unglaublich vitale alte Dame darin als tatkräftige Großmutter, als verwirrte Alte, als gegen Altersdemenz kämpfende und auch resignierende, fast verzweifelnde Frau. Inge Meysels ebenbürtige Partner in der Familiengeschichte sind Peter Sattmann (Sohn) und Susanne Lothar (Schwiegertochter). Dagmar Damek inszenierte den Film mit großer Sensibilität nach dem Roman von Monika Feth. Dabei gelang ihr der Balanceakt, Tragisches mit Komischem zu verbinden. Bereits am Sonntag, 28. Mai 2000, 13.30 Uhr, zeigt das ZDF den Fernsehfilm "Guppies zum Tee" aus dem Jahr 1997. An der Seite von Jeannette Arndt, Monika Peitsch, Michael Roll und anderen spielt die Meysel darin eine alte Dame, die sich nicht an das Leben im Seniorenheim gewöhnen will. Die geliebte Enkelin erfüllt der Großmutter schließlich einen Herzenswunsch. Das Buch schrieb Gabriele Kister, Regie führte Stephan Meyer. Am Geburtstag selbst, am Dienstag, 30. Mai 2000, 10.50 Uhr, steht "Schlußabrechnung" (Erstausstrahlung: 1993, Regie: Petra Haffter) auf dem ZDF-Programm. Inge Meysel beeindruckt als gewitzte Scheckbetrügerin, die nach 50 Jahren in dem Angestellten des Inkassobüros (Heinz Reincke) ihren ehemaligen Geliebten erkennt, mit dem sie noch eine Rechnung offen hat. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/ingemeysel ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: