ZDF

"Das große Fressen": Drehstart für die 45. Folge des ZDF-Samstagskrimis "Ein starkes Team"

    Mainz (ots) - Am Freitag, 22. Mai 2009, beginnen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zu einer neuen Folge der ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team". Nach einem Drehbuch von Eva Zahn und Volker A. Zahn inszeniert Regisseur René Heisig den 45. Fall mit dem Arbeitstitel "Das große Fressen", in dem die Berliner Ermittler mit der Aufklärung eines tödlichen Raubüberfalls in einem Juweliergeschäft betraut werden. An der Seite von Maja Maranow (Verena Berthold) und Florian Martens (Otto Garber) spielen in durchgehenden Rollen als deren Polizeikollegen Kai Lentrodt (Ben Kolberg) und Arnfried Lerche (Reddemann) sowie Jaecki Schwarz als Ottos Freund Sputnik. In den hochkarätig besetzten Episodenhauptrollen sind unter anderen Friedrich von Thun, Andreas Pietschmann, Marie-Luise Stahl, Max Urlacher und Jenny Schily zu sehen.

    Die Juwelierin Anna Machnow (Peggy Lukac) wird in ihrem Laden erschossen. Alles deutet auf einen dilettantisch ausgeführten Raubüberfall hin, der zu einem tödlichen Schusswechsel führte, weil die resolute Dame die Waffe zückte. Die Fahndung nach den flüchtigen Tätern läuft auf Hochtouren. Weder die hinterbliebene Familie, Ehemann Walther (Friedrich von Thun) und die drei erwachsenen Kinder Yvonne (Jenny Schily), Frank (Andreas Pietschmann) und Evelyn (Nadja Becker), noch die Angestellte Brigitte Pfeiffer (Britta Hammelstein) können anhand der Aufnahmen der Überwachsungskamera auf die Täter schließen. Es stellt sich heraus, dass die Alarmanlage defekt war und in den nächsten Tagen ausgetauscht werden sollte. Im Tresor befand sich eine Lieferung teurer Schmucksteine - eine Verkettung unglücklicher Zufälle? Oder steckt hinter der Tat der perfekt getimte Plan eines Insiders? Bei der Suche nach den Tätern ermitteln Otto und Verena deshalb auch im unmittelbaren Familienumfeld und stoßen dabei auf einen Clan, dessen Mitglieder in großer Abhängigkeit von der starken Mutter Anna lebten. Der äußere Schein des friedvollen Familienlebens ist nur Fassade.

    Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 25. Juni 2009. Auch im sechzehnten Jahr ihres Bestehens ist die Krimireihe "Ein starkes Team" mit im Schnitt 6,21 Millionen Zuschauern und einem durchschnittlichen Marktanteil von 20,9 Prozent für 2009 außerordentlich erfolgreich. Produzent der Reihe ist Norbert Sauer, Producerin Michaela Nix. Die ZDF-Redaktion dieser Folge der Krimireihe haben Günther van Endert und Stefanie von Heydwolff. Ein Sendetermin für die Folge "Das große Fressen" (Arbeitstitel) steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: