ZDF

Wahlen, Bürgerfest und Festkonzert: Umfangreiches ZDF-Programm rund um die Bundespräsidentenwahl und den 60. Geburtstag des Grundgesetzes

    Mainz (ots) - Mit einem umfangreichen Programm berichtet das ZDF am Samstag, 23. Mai 2009, von den Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik und des Grundgesetzes sowie von der Wahl des Bundespräsidenten.

    Ab 11.30 Uhr meldet sich Bettina Schausten in einem "ZDF spezial" live aus dem Berliner Reichstag, wo die Bundesversammlung - 1224 Wahlfrauen und -männer aus Politik, Sport, Kunst und Wirtschaft - das neue Staatsoberhaupt wählen werden. Vor Eröffnung der Bundesversammlung schaltet die Sendung live zur Open-Air-Bühne am Brandenburger Tor, wo ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein Persönlichkeiten aus der Welt des Sports begrüßt. Vor Publikum des zentralen Bürgerfestes präsentiert sie "60 Jahre Bundesrepublik Deutschland: Sport in Ost und West" - die Höhepunkte aus 60 Jahren Sportgeschichte. Für diese getrennte und gemeinsame Geschichte stehen ihre Gäste, darunter die Eiskunstläuferin Katarina Witt, zweifache Olympiasiegerin und DDR-Vorzeigeathletin, sowie Heide Ecker-Rosendahl, Doppel-Olympiasiegerin im Weitsprung und mit der Staffel 1972 im Team BRD. Der ZDFinfokanal überträgt das Bühnenprogramm live von 11.00 bis 11.30 Uhr.

    Ab 12.00 Uhr steht die Wahl des Bundespräsidenten im Mittelpunkt. Das ZDF ist bei allen wichtigen Entscheidungen und Ereignissen des Tages live dabei: bei der Eröffnungsrede von Bundestagspräsident Norbert Lammert, bei den (ggf. mehreren) Wahlgängen und bei der Verkündung des Ergebnisses. Gemeinsam mit prominenten Gästen, dem Chefredakteur von Focus, Helmut Markwort, und der renommierten Journalistin Tissy Bruns, führt Bettina Schausten durch die Sendung. Hauptstadtstudioleiter Peter Frey begrüßt prominente Gäste am Rande des Plenarsaales, Parteienforscher Karl-Rudolf Korte analysiert die Vorgänge rund um die Präsidentenwahl. Dazwischen gibt es Informationen und historische Rückblicke zu sechs Jahrzehnten Bundesrepublik Deutschland, die Bettina Schausten zusammen mit Guido Knopp einordnet.

    Im Anschluss an die Wahl, gegen 17.05 Uhr, stellt sich das neue Staatsoberhaupt in der Sendung "Was nun,...?" den Fragen von ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender und Bettina Schausten. Sollten mehrere Wahlgänge notwendig sein, kann sich die Sendung auf 22.15 Uhr verschieben.

    Den Abschluss des Tages in Berlin bildet ab 17.30 Uhr das Festkonzert "60 Jahre Bundesrepublik Deutschland" live vom Brandenburger Tor. Zur Aufführung kommt die 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens - das symbolträchtige Werk mit dem berühmten Schlusschor über Friedrich Schillers "Ode an die Freude". Daniel Barenboim dirigiert die Staatskapelle und den Staatsopernchor seiner Staatsoper Unter den Linden - und dazu ein Solistenquartett mit Gesangsstars von Weltklasse.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: