ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Eine Frau "Auf schmalem Grat"
ZDF-Fernsehfilm der Woche mit Ann-Kathrin Kramer

Mainz (ots) - Bei "ihren" Männern im Polizeirevier hat Carla Volk mehr als einen Stein im Brett. Doch das ändert sich schlagartig, als sie sich versetzen lässt. Carla weiß, dass sie mit diesem Schritt ein großes Wagnis eingeht. Sie sucht verzweifelt nach dem Grund für den Selbstmord ihrer Kollegin und besten Freundin aus Kinder- und Jugendtagen. Und der muss ihrer Meinung nach bei den Kollegen dieser anderen Dienststelle liegen. Bald ist sie sicher, dass neben einem mehr als rüden Umgang hier auch ein doppeltes Spiel getrieben wird: Bestechung durch die Fadenzieher im Rotlichtmilieu. Was ihr aber letztlich beinahe wirklich zum Verhängnis wird, ist ihre leidenschaftliche Affäre mit dem charismatischen Staatsanwalt. Ann-Kathrin Kramer verkörpert diese Carla Volk. Und ihr gelingt es, diese zunächst unbekümmerte, burschikose Frau, dann engagiert kämpfende Polizistin bis hin zur bedingungs- und haltlos Liebende sensibel und überzeugend darzustellen. Hansjörg Thun (Buch) und Erwin Keusch (Regie) zeigen über den Krimi hinaus den Alltag innerhalb des Polizeiapparates, der in hierarchischen Strukturen verharrt und von Gewalterlebnissen geprägt ist; eine Männerdomäne, in der Frauen einen besonders schweren Stand haben. Das ZDF zeigt "Auf schmalem Grat" als Fernsehfilm der Woche am kommenden Montag, 22. Mai 2000, 20.15 Uhr. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/grat ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: