ZDF

"ZDF.umwelt" sendet aus Gymnasium Steinhagen bei Bielefeld
Nordrhein-westfälische Schule Gewinner des Energiesparmeister-Wettbewerbs von ZDF und Klimaschutzkampagne

    Mainz (ots) - Das Gymnasium aus Steinhagen bei Bielefeld hat den diesjährigen bundesweiten Energiesparmeister-Wettbewerb von "ZDF.umwelt", Bundesumweltministerium und der Kampagne "Klima sucht Schutz" gewonnen. Nachdem die Schule bereits von der Experten-Jury unter die zehn Preisträger 2009 gewählt worden war, haben sich die Steinhagener Schüler nun auch beim Online-Voting als bestes Schulprojekt durchgesetzt. Die Goldmedaille als "Energiesparmeister 2009" erhalten sie für ihre überzeugenden Experimentierreihen (Buch "Keep an eye on energy") und kreative Klimaschutzaktionen, darunter ein Theaterstück und ein Film zum Thema "Energie und Umwelt". "ZDF.umwelt" sendet am Sonntag, 10. Mai  2009, 13.30 Uhr, eine komplette Sendung direkt aus der Gewinnerschule (Aufzeichnung am 9. Mai).

    Im Steinhagener Gymnasium, einem neuen, modernen Glasbau, der energetisch auf dem neuesten Stand ist, begrüßen die "ZDF.umwelt"-Moderatoren Claudia Krüger und Volker Angres nicht nur die Goldmedaillengewinner, sondern auch alle anderen Preisträger des Wettbewerbs 2009. Die Gewinner reisen aus ganz Deutschland an und erhalten Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro sowie eine Projektpatenschaft mit renommierten Unternehmen, darunter Epson Deutschland, Deutsche Bahn und Steinhoff Familien Holding. Die Paten begleiten und beraten die Schulen umfangreich bei ihren weiteren Klimaschutzaktionen und ermöglichen projektbezogene Exkursionen.

    In der Sendung werden neben einem Porträt der Gewinnerschule auch die anderen  Preisträger und ihre Projekte vorgestellt, Schüler und Lehrer kommen zu Wort, die Patenfirmen erläutern ihr Engagement. Ein weiteres Thema der "ZDF.umwelt"-Sendung am 10. Mai: Umweltbildung in der Region am Beispiel eines Umweltbüros in der Gemeinde, das Umwelt- und Energieberatung für private Haushalte, Altenheime, Krankenhäuser und  Schulen vermittelt. Darüber hinaus stellt das ZDF-Umweltmagazin den "shell-eco Marathon" vor, einen internationalen Wettbewerb, der dieses Jahr in der Lausitz stattfindet: Studenten europäischer Hochschulen bauen energiesparsame Fahrzeuge, wobei das Modell mit dem geringsten Energieverbrauch gewinnt.

    Alle Informationen zum Energiesparmeister-Wettbewerb, der in diesem Jahr zum fünften Mal stattfand und von der UNESCO als offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet wurde, sowie zu den Preisträgern und ihren Projekten sind unter: www.umwelt-zdf.de und www.energiesparmeister.de zu finden.

    Fotos sind erhältlich ab Sonntag, 10. Mai 2009, 14.00 Uhr, über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfumwelt

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: