ZDF

Auszeichnung für ZDF tivi-Serie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" / "pur+"-Moderator Eric Mayer berichtet über Dreharbeiten in Australien

    Mainz (ots) - Auszeichnung für ZDF tivi-Serie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" "pur+"-Moderator Eric Mayer berichtet über Dreharbeiten in Australien Die zweite Staffel der ZDF-tivi-Serie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" wurde in Melbourne in der Kategorie "Most Outstanding Childrens' Program" mit dem "Logie Award 2009" ausgezeichnet. Der "Logie Award" zählt zu den renommiertesten Fernsehpreisen Australiens.

    Auch in Deutschland ist die deutsch-australische Koproduktion "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" ein großer Erfolg: Die Serie konnte im ersten Quartal 2009 bei den drei- bis 13-Jährigen einen durchschnittlichen Marktanteil von 15,2 Prozent erzielen. Besonders Mädchen im Alter zwischen zehn und 13 Jahren ziehen die Geschichten um die drei Meerjungfrauen in ihren Bann. In dieser Zielgruppe liegt der durchschnittliche Marktanteil bei 36,2 Prozent.

    Vor kurzem wurden die Dreharbeiten für die dritte Staffel mit 26 neuen Folgen an der australischen Gold Coast abgeschlossen. Die Ausstrahlung im ZDF-Programm ist für Anfang 2010 vorgesehen. Neben den schon bekannten Meerjungfrauen Cariba Heine (Rikki) und Phoebe Tonkin (Cleo) wurde für die neue Staffel Indiana Evans verpflichtet. Der australische Jungstar ersetzt Claire Holt (Emma) als dritte Meerjungfrau. Indiana Evans ist in England und Australien bereits mit der Serie "Home and Away" populär geworden.

    In der "pur+"-Sendung am Samstag, 9. Mai 2009, 9.00 Uhr, stellt Eric Mayer den ZDF-tivi-Zuschauern die "neue Meerjungfrau" Indiana Evans vor. Der "pur+"-Moderator ist um die halbe Welt gereist, um einen Blick hinter die Kulissen der Erfolgsserie zu werfen, mit den Schauspielern zu sprechen und bereits das eine oder andere Geheimnis der neuen Staffel zu lüften.

      "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" zählt zu den erfolgreichsten
ZDF-tivi-Koproduktionen der letzten Jahre und wurde bereits mehrfach
ausgezeichnet. Realisiert wird die Serie in Zusammenarbeit mit dem
australischen Produzenten Jonathan M. Shiff. Die ersten beiden
Staffeln wurden bereits in über 120 Länder verkauft, darunter auch in
die USA. Ein umfassendes Informationsangebot zu den Stars und
Hintergründen der Serie finden die Fans auf www.tivi.de, dem
ZDF-Internetportal für Kinder. Dort gibt es zudem weitere
Informationen zu "pur+" und Erics Reise ans Set von "H2O - Plötzlich
Meerjungfrau".

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/h2o und http://bilderdienst.zdf.de/presse/purplus

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: