ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 23. Juni 2000, 21.15 Uhr
Die ZDF-reportage

Mainz (ots) - Freitag, 23. Juni 2000, 21.15 Uhr Die ZDF-reportage Keine Gnade mit Promis Köpferollen bei Madame Tussaud Von Theo Koll und Cathy Rogers "Die werden mich in Gips gießen und in den Abstellraum stellen - und ich mache mich zum Deppen." Thomas Gottschalk fürchtete, es sei ein Scherz für die Sendung "Versteckte Kamera", als der Anruf von Madame Tussaud kam. Die Aufnahme in das Reich des Ruhms sei für ihn einer der wenigen stolzen Momente im Leben gewesen. "Es ist eine seltene Gnade - und der Kohl wird bald eingeschmolzen" - so Gottschalk in der ZDF-reportage. Mit über zwei Millionen Besuchern pro Jahr ist Madame Tussaud Londons beliebteste Touristenattraktion. Stundenlang stehen die Besucher Schlange, um den 400 versammelten Wachsgrößen ins Glasauge schauen zu können. Aus Wachs seid ihr geformt, zu Wachs sollt ihr werden. Unser halb-touristischer, halb-philosophischer Besuch schaut hinter die Kulissen des weltberühmten Wachsfigurenkabinetts. Wir zeigen, wie Prominente vermessen werden, wie Gottschalk der Kopf abgenommen und die blonden Locken unter kaltem Wasser gewaschen werden. Da wird Bill Clinton die Spucke seiner puritanischen Verächter aus dem Gesicht geputzt und einem Modemacher eine Unterhose angezogen - weil die Besucherinnen ihm ständig unter seinen Schottenrock schauen. Über Sein oder Nichtsein, über in oder out, können die Besucher mitbestimmen. Unzählige Berühmtheiten sind heute lediglich Ruhm im Regal, ihre Köpfe stehen im Lager, werden nur noch regelmäßig entstaubt. "Ruhm ist wie Wachs - er schmilzt dahin", meint einer der Betroffenen. Die ZDF-reportage geht in vielen Promi-Interviews der Frage nach, was es bedeutet, unsterblich auf Zeit zu sein. Thomas Gottschalk jedenfalls ist vorbereitet auf den Tag des Köpferollens: "Dann stell' ich mich zu Hause auf - für den kleinen Kreis." ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: