ZDF

Drehstart für acht neue Folgen der ZDF-tivi-Reihe "Löwenzahn
"Alisa"-Stars und Dunja Rajter treffen auf Fritz Fuchs

    Mainz (ots) - Wie fängt man einen Blitz ein? Ist CO2 gefährlich? Wie macht man aus Löwenzahn einen Flummi? Am 27. April 2009 haben in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zu acht neuen Folgen der ZDF-tivi-Reihe "Löwenzahn" begonnen, in denen Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) diesen und weiteren spannenden Fragen nachgeht. Dabei trifft Fritz Fuchs gleich auf drei bekannte ZDF-Gesichter. Die neuen Folgen sind voraussichtlich ab Herbst 2009 im ZDF zu sehen.

    Andreas Hofer, bekannt als Oskar Castellhoff aus der ZDF-Telenovela "Alisa", ertappt als Biologe Carsten Fritz Fuchs mit einem Glas voller Froschlaich am Bärstädter Schnakenweiher. Der Leiter einer Naturschutzgruppe ist sichtlich erbost und bringt Fritz in einige Erklärungsnöte, immerhin steht Froschlaich unter Naturschutz.

    Der ebenfalls aus "Alisa" bekannte Schauspieler Ulrich Drewes spielt Reiner Prez, ein alter Schulfreund von Fritz Fuchs. Er taucht ausgerechnet in dem Moment am Bauwagen auf, als der elfjährige Freddy bei Fritz zu Besuch ist. Prez ist Freddys Lehrer und nicht gerade gut auf den jungen Wirbelwind zu sprechen. Freddy ist versetzungsgefährdet und nur ein besonderes Referat kann ihn noch retten. Mit Hilfe von Fritz und der Naturheilerin Roswitha Rödlich (gespielt von Dunja Rajter) versucht Freddy, aus Löwenzahn einen Flummi herzustellen.

    "Löwenzahn" mit Fritz Fuchs läuft immer samstags um 10.35 Uhr bei ZDF-tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, und sonntags um 16.00 Uhr im KI.KA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: