ZDF

Die mit den Teufeln tanzen: ZDF zeigt am Mittwochabend Klaus Lemkes "Dancing with Devils"

    Mainz (ots) - Am Mittwoch, 8. April, 23.45 Uhr zeigt das ZDF "Dancing with Devils", den neuen Film von Regisseur Klaus Lemke. Mit dieser packenden Liebesgeschichte auf Leben und Tod begibt sich Lemke wiederum in den Hamburger Szene-Stadtteil St. Pauli und zeichnet in seiner unverwechselbaren Handschrift das schnörkellos authentische Bild einer tödlichen Dreiecksbeziehung.

    Die mit den Teufeln tanzen sind Saralisa, Rodion und Nina: die heruntergekommene Schönheit aus dem Frauenknast, der schwermütige russische Diskjockey und der Racheengel mit einem Talent für weiche Melodien. Saralisa und Rodion finden sich, ohne einander gesucht zu haben. Ein weichzüngiger Melancholiker trifft auf eine todtraurige Sirene. Da ist Nina, die Saralisa für den Tod ihres Bruders verantwortlich macht und endlich Rache nehmen will, ohne Chance.

    Mit "Dancing with Devils" setzt Klaus Lemke seine langjährige Zusammenarbeit mit dem ZDF ("Rocker", "Paul", "Finale") fort und dreht wiederum mit einem kleinen Filmteam und viel Improvisation. In den Hauptrollen spielen Saralisa Volm, Rodion Levin, Nina Schwabe und Stefan Witte.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dancingwithdevils

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: