ZDF

Jakob Seeböck steigt in ZDF-Serie "SOKO Kitzbühel" ein
Drehstart im April

    Mainz (ots) - Ein neuer Kommissar sorgt für frischen Wind in der ZDF/ORF-Krimiserie "SOKO Kitzbühel": SOKO-Ermittlerin Karin Kofler (Kristina Sprenger) erhält mit Kommissar Lukas Roither - dargestellt von Jakob Seeböck - einen neuen Partner. Die Dreharbeiten mit dem Wiener Schauspieler, Sohn von Herwig Seeböck, beginnen Ende April in Kitzbühel. Der 32-jährige Jakob Seeböck folgt auf Andreas Kiendl, der seit November 2006 die Rolle des Kommissars Klaus Lechner verkörpert und auf eigenen Wunsch die Serie verlässt.

    Bereits seit 3. März 2009 laufen in Tirol die Dreharbeiten zur neunten Staffel der  "SOKO Kitzbühel". Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Derzeit strahlt das ZDF freitags um 18.00 Uhr die neuen Folgen der achten Staffel aus.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: