ZDF

Pressemitteilung
Sein vorerst letzter Fall: Gerichtsmediziner Dr. Robert Kolmaar dem Täter auf der Spur /Neue Folgen der ZDF-Reihe "Der letzte Zeuge" im Jahr 2001

Mainz (ots) - Viele ungewöhnliche und mysteriöse Todesfälle hat er mit den Methoden der Gerichtsmedizin bereits gelöst: Jetzt hat es Dr. Robert Kolmaar alias Ulrich Mühe mit seinem vorläufig letzten Fall zu tun. Mit der achten und abschließenden Episode am Mittwoch, 10. Mai 2000, 20.15 Uhr, die den passenden Titel "Das letzte Bild" trägt, verabschiedet sich die beim Publikum und der Kritik gleichermaßen erfolgreiche ZDF-Reihe "Der letzte Zeuge" vorerst vom Bildschirm. Für Dr. Robert Kolmaar und seine Kollegin Dr. Judith Sommer (Gesine Cukrowski) steht ziemlich schnell fest, dass der Maler, dessen Leiche sie untersuchen müssen, Opfer eines Verbrechens wurde: Für Selbstmord gibt es keinerlei Anzeichen und auch kein Motiv. Zu diesem Zeitpunkt ahnen die beiden Rechtsmediziner nicht einmal, dass sie mit dieser Feststellung eine regelrechte Lawine lostreten, die sie in nächster Zeit ziemlich in Atem halten wird. Weitere Opfer sind zu beklagen, und Robert selbst wird zum Zielobjekt skrupelloser Kunstfälscher. Buch und Regie stammen wieder von dem bewährten Team Gregor Edelmann und Bernhard Stephan. Eine weitere Staffel der spektakulären und preisgekrönten ZDF-Reihe aus der Welt der Rechtsmedizin ist für 2001 geplant. Drehbeginn ist im Sommer 2000; die Dreharbeiten werden im Frühjahr 2001 fortgesetzt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: