ZDF

Verführung zum Ausbruch: ZDF-Komödie "Pretty Mama"
Fernsehfilm der Woche mit Birge Schade und Oliver Stokowski

    Mainz (ots) - Um Verführung, Versuchung und die Möglichkeit des Ausbruchs aus immer gleichen Strukturen geht es in dem ZDF-Fernsehfilm der Woche "Pretty Mama" am Montag, 9. März 2009, um 20.15 Uhr im ZDF. Berno Kürten schrieb das Buch nach einer Idee von Christoph Silber und führte auch Regie in der Komödie um das Thema "midlife crisis", die mit Birge Schade, Oliver Stokowski, Hannelore Hoger und Harald Schrott in den Hauptrollen prominent besetzt ist.

    Einfühlsam, zuverlässig, kompetent und belastbar - Karin Dittmann (Birge Schade) vereint in sich sämtliche Kompetenzen einer modernen Frau und bringt scheinbar problemlos Familie und Beruf miteinander in Einklang. Doch in Karin brodelt die Unzufriedenheit. Das Gefühl, in ihrem Leben an einem Punkt angelangt zu sein, der keine Veränderungen mehr zulässt, beunruhigt sie zunehmend.

    Als Karin bei einem Preisausschreiben eine Woche Wellnessurlaub gewinnt, kommt es zum Streit mit Ehemann Peter (Oliver Stokowski): Karin packt kurz entschlossen ihren Koffer. An der Ostsee taucht sie in eine andere Welt ein. Unbeschwert bewegt sie sich zwischen den schwerreichen Hotelgästen und erregt die Aufmerksamkeit des charmanten Barpianisten Michel (Harald Schrott) - sehr zum Missfallen der wohlhabenden Hotelteilhaberin Betty Billerbeck (Hannelore Hoger), die Michel für sich beansprucht. Und dann taucht plötzlich Peter auf, um seine Frau im Urlaub zu überraschen...

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/prettymama

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: