ZDF

Pressemitteilung
ZDF.doku auf Expedition in die Welt und in die Tiefen der menschlichen Seele
Programmhinweis für die Woche 19/2000

Mainz (ots) - ZDF.doku lädt die Zuschauer jeweils um 20.00 Uhr in der Tagesdoku zu vier Folgen des japanisch-chinesischen Expeditions-Berichts von 1985 "Die Seidenstraße" ein: Die Folge "Changan" am Dienstag, 9. Mai, berichtet von der Hauptstadt der bedeutenden Tang-Dynastie und Chinas erstem Kaiser, der ein Heer von 6000 Tonsoldaten mit ins Grab nahm. Von den Tücken und Gefahren der Taklamakan-Wüste, an der sich die Seidenstraße gabelt, erzählt der Film "Taklamakan" am Mittwoch, 10. Mai. Ein Höhlenkloster, das mit seinen weltberühmten Wandgemälden eine der größten Schatzkammern der Welt darstellt, steht am Donnerstag, 11. Mai, im Mittelpunkt der Folge "Dunhuang - Eine Höhle gibt ihr Geheimnis preis". Und am Freitag, 12. Mai, gelangt die Expedition zu Chians westlichster Stadt, nach "Kaschgar". Diese Woche im Forum: "Surfen im Jenseits - Übersinnliche Erfahrungen". Parapsychologen glauben, dass es dem Menschen möglich ist, seinen Körper zu verlassen und nur mit der Seele in andere Länder, ausgestorbene Zivilisationen oder fremde Planeten zu reisen. Außerdem: "Wie ein Wunder. Todkrank - und plötzlich geheilt". Über das unerklärliche Phänomen der Spontanheilungen. Und: "Erfolg sofort!" Wie das neue Zauberwort "Kurzzeit-Therapie" den Psycho-Markt erobert hat. ZDF.doku sendet täglich von 14.00 Uhr nachmittags bis 9.00 Uhr am nächsten Morgen. Das Programm von ZDF.doku wird wöchentlich aktualisiert. Aktueller Programmablauf im Internet unter www.zdf.de, per Faxabruf 0190/250133 (Talkline 1,21 DM/Min.) oder im ZDF.text, Seite 884 und 885. Neueste Informationen zu ZDF.vision sowie zum Programm von ZDF.info und ZDF.doku bietet außerdem der elektronische Newsletter von ZDF.vision, den interessierte Zuschauer kostenlos abonnieren können. Mailto:zdf.vision@zdf.de. ZDF.doku ist Teil des digitalen Bouquets ZDF.vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: