ZDF

ZDF veranstaltet festliches Klassikkonzert zum Mainzer Dom Jubiläum
Mit Elina Garanča, Diana Damrau, Rolando Villazón
Sendung im ZDF an Christi Himmelfahrt

    Mainz (ots) - Mit einem hochkarätigen Klassikkonzert setzt das ZDF als Veranstalter und übertragender Sender einen Höhepunkt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des Mainzer Doms. Für das Konzert, das am 17. Mai im Dom aufgezeichnet und am 21. Mai, dem Feiertag Christi Himmelfahrt, gesendet wird, konnte ein erstklassiges Solistenensemble gewonnen werden: die Gesangsstars Elina Garanča, Diana Damrau und Rolando Villazón sowie die 2007 mit dem Echo Klassik-Preis ausgezeichnete Trompeterin Alison Balsom. Weitere Mitwirkende sind die drei renommierten Mainzer Domchöre und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, die sich in der Klassikszene neben ihrer Qualität durch ihre musikalische Vielseitigkeit einen Namen gemacht hat. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des französischen Dirigenten Louis Langrée und des Mainzer Domkapellmeisters Mathias Breitschaft. Langrée, der an den großen Opernhäusern und bei vielen Spitzenorchestern gastiert, wird weltweit als einer der herausragenden Mozart-Interpreten gefeiert.

    Das Programm orientiert sich an "1000 Jahre Mainzer Dom", die auch 1000 Jahre Musikgeschichte bedeuten. Deshalb wird es neben der populären geistlichen Konzertliteratur auch kleine Abstecher in die Chormusik des Mittelalters und der Renaissance geben: Es erklingt Musik, die so alt ist wie der Mainzer Dom. Daneben stehen auf dem Konzertprogramm auch Werke von drei Komponisten, deren Jubiläen ebenfalls in diesem Jahr gefeiert werden: Georg Friedrich Händel (250. Todestag), Joseph Haydn (200. Todestag) und Felix Mendelssohn-Bartholdy (200. Geburtstag).

    Das Klassikkonzert ist nur einer von zahlreichen Beiträgen, mit denen das ZDF in diesem Jahr das Mainzer Domjubiläum unterstützt. Geplant sind weiterhin die Übertragung des Festgottesdienstes mit Kardinal Lehmann am 15. November, eine "Terra X"-Dokumentation zur tausendjährigen Geschichte des Gotteshauses sowie zahlreiche aktuelle Beiträge, ein umfangreiches Online-Angebot und in Zusammenarbeit mit dem SWR eine Veranstaltungsreihe mit prominenten Schriftstellern. Zum Auftakt seiner Jubiläumsaktivitäten übertrug das ZDF am 10. Februar live vom Mainzer Domplatz die Open-air-Karnevalssendung "Da wackelt der Dom", die über 3,6 Millionen Zuschauer bundesweit sahen (Marktanteil: 11,4 Prozent)

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/domkonzert

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: