ZDF

"Aufgespürt": ZDFinfokanal startet neue Reihe über ehemalige Prominente und deren Leben fern des Scheinwerferlichts

    Mainz (ots) - Die Medienwelt spült Menschen nach oben, die schnell prominent werden und dann über kurz oder lang wieder aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit verschwinden. Diesen Vergessenen der Aufmerksamkeitsgesellschaft widmet sich die neue Reihe "Aufgespürt" im ZDFinfokanal. Zum Start stellt die langjährige "ZDF-Morgenmagazin"-Moderatorin Juliane Hielscher ab Samstag, 28. Februar 2009, den ehemaligen Teeny-Star Robbie Bauer vor, der gerade einen Neustart in Angriff nimmt.

    Die neue Reihe im ZDFinfokanal macht sich auf die Suche nach ehemaligen Prominenten, die ihren herausragenden Status verloren oder bewusst abgegeben haben. Dazu zählen Politiker, die nicht mehr in der ersten Reihe stehen, Showstars, die nicht mehr von der Kamera ins rechte Bild gerückt werden, Sportler, für die das eigene Leben zum Centercourt geworden ist, und ehemalige Wirtschaftsführer, die - ihrer Macht enthoben - oft genug kritisch auf die Manager von heute schauen. Juliane Hielscher findet diese Menschen und zeigt sie in ihrem heutigen Leben jenseits des Lichtkegels der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die Filme nehmen die Zuschauer mit in die private Welt der Protagonisten, zeigen sie auf dem Höhepunkt ihrer Bekanntheit und beschreiben ihr heutiges Lebensumfeld, ihre Erlebnisse und Erinnerungen.

    Der Startfilm "Robbie Bauer vor dem Neustart" stellt den ehemaligen Teeny-Star vor, der sich mit seiner Berliner Schülerband "The Teens" 1978 in die Hitparaden katapultierte. Für einige Jahre waren die fünf Jungs aus Berlin in den Augen der Fans so etwas wie die deutschen "Bay City Rollers". Ihre Popularität war so groß, dass sie als erste westdeutsche Popgruppe eine Tournee durch die damalige DDR machen durften. Sie verkauften rund fünf Millionen Schallplatten - und dann blieb der Erfolg aus. 1982 lösten sich "The Teens" schließlich auf. Ein tragischer Unfall, bei dem seine Mutter ums Leben kam, stürzte Robbie Bauer zusätzlich in eine jahrelange Lebenskrise. Das musikalische Multitalent, das mehrere Instrumente beherrscht, gibt sich nicht geschlagen und will nun als Solist durchstarten.

    Der ZDFinfokanal realisiert die Reihe "Aufgespürt" in Zusammenarbeit mit dem "ZDF-Morgenmagazin": Die Protagonisten werden zu Gast sein in der werktäglichen ZDF-Sendung zwischen 5.30 und 9.00 Uhr, und Ausschnitte der Filme werden dort ebenfalls ausgestrahlt.

    Sendetermine von "Aufgespürt - Robbie Bauer vor dem Neustart" (u.a.):

    Samstag, 28. Februar 2009, 15.45 Uhr Sonntag, 1. März 2009, 20.02 Uhr Montag, 2. März 2009, 13.02 und 19.20 Uhr Dienstag, 3. März 2009, 21.30 Uhr Mittwoch, 4. März 2009, 17.15 Uhr Donnerstag, 5. März 2009, 12.45 Uhr Freitag, 6. März 2009, 21.30 Uhr

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: