ZDF

ZDF Jahrbuch 2008 erschienen

    Mainz (ots) - Unter dem Titel "Krisenfester Transformationsprozess" beschreibt ZDF-Intendant Markus Schächter im soeben erschienenen Berichtsband des ZDF Jahrbuchs 2008 das Jahr als "entscheidendes Schlüsseljahr zwischen zwei Gebührenperioden". Der öffentlich-rechtliche Rundfunk habe hierbei die Rolle eines Fundaments, das sicherstellt, dass nicht das ganze System ins Wanken gerät, sobald die kommerzielle Säule wackelt. Da alle Medien künftig im "Metamedium" Internet vereint seien, müsse auch und vor allem das öffentlich-rechtliche Fernsehen mit seinem integrativen Gesellschaftsauftrag unter diesem Dach vertreten sein. Die Medienpolitik habe diesem Sachverhalt mit dem neuen Staatsvertrag ein Stück weit Rechnung getragen.

    Weitere Schwerpunkte sind die Werkstattberichte zum Thema Programmverjüngung und das Sportjahr 2008. Daneben geben zahlreiche Beiträge Auskunft über neue Spielfilme im ZDF-Programm, Obamas Weg ins Weiße Haus, die ARD/ZDF-Kampagne "Ihr gutes öffentliches Recht", den Abschluss der Digitalisierung und vieles mehr.

    Die Onlineversion des Jahrbuchs ist auf der ZDF-Homepage unter "Das Unternehmen" abrufbar.

    Das ZDF Jahrbuch ist zum Preis von 13 Euro (inklusive Mehrwertsteuer und Versand) direkt beim ZDF (Interne Kommunikation, 55100 Mainz, Telefon 06131-702169 oder 702625) oder über den Buchhandel (ISBN 3-930610-18-3) erhältlich.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: