ZDF

"Ein Sommer in ...": Drehstart in Südafrika für neue Reihe des ZDF-Sonntagsfilms

    Mainz (ots) - In Kapstadt und Umgebung beginnen heute, 28. Januar 2009, die Dreharbeiten zu "Ein Sommer in...", einer neuen Reihe des ZDF-Sonntagsfilms. Von der romantischen Komödie bis zum Melodrama erzählt die Reihe sommerliche Liebesgeschichten in fernen Ländern, faszinierenden Weltstädten und romantischen Landschaften - und manchmal wird dabei aus einem Sommer ein ganzes Leben. Im ersten Film spielen in den Hauptrollen Max von Thun, Petra Schmidt-Schaller und Marc Hosemann unter der Regie von Sibylle Tafel. Das Drehbuch stammt von Jane Ainscough.

    Ben (Max von Thun) kehrt nach vielen Jahren nach Südafrika zurück, um seinen Vater zu beerdigen. Bevor er das Familienanwesen verkauft, in dem er aufgewachsen ist, möchte er dort noch den Sommer verbringen und seinen ersten Roman beenden. Endlich hätte er auch wieder Zeit für seinen Halbbruder Patrick (Marc Hosemann), einen smarten Charmeur, der als der erfolgreichste Immobilienmakler der Gegend gilt. Im Haus seiner Kindheit bedrängen Ben allerdings die Erinnerungen an den übermächtigen Vater. Als er sich dem vernachlässigten Garten des Anwesens widmen möchte, trifft er überraschend auf die Gärtnerin und Weltenbummlerin Holly (Petra Schmidt-Schaller). Diese ist fasziniert von dem verwilderten Garten - und Ben von Hollys ungezwungener Natürlichkeit. Er ahnt nicht, dass sich auch Patrick in die lebensbejahende Frau verliebt hat.

    Das Melodram wird von teamWorx Television & Film, München (Produzentin: Ariane Krampe) produziert. Die Redaktion im ZDF hat Rita Nasser. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: