ZDF

Drehstart für die vierte Staffel der ZDF-Krimireihe "Der Kriminalist" mit Christian Berkel

    Mainz (ots) - Am Montag, 26. Januar 2009, beginnen in Berlin die Dreharbeiten zu acht neuen Folgen des ZDF-Freitagskrimis "Der Kriminalist". In der vierten Staffel zeigt Hauptkommissar Bruno Schumann (Christian Berkel) erstmals stärker private Seiten, auch wenn die professionelle Aufklärung von Kapitalverbrechen weiterhin im Mittelpunkt steht. Zu seinem erfolgreichen Ermittlungsteam gehören der Assistent Henry Weber (Frank Giering) und die neue, junge Kommissarin Alex Keller (Maya Bothe).

    Schumann ist den Zuschauern seit 2006 als kühler, klarer Ermittler des Berliner LKAs bekannt, der sich als Viktimologe für die Persönlichkeit und den Werdegang des Opfers interessiert, um so den Täter zu ermitteln. Über das eigene Gefühls- und Privatleben des Hauptkommissars wurde bisher wenig verraten. Das ändert sich in der neuen Staffel. Er und Staatsanwältin Lara Solovjev (Suzan Anbeh) beenden ihre heimliche Affäre. Einen Fall später trifft Schumann, von dem alle annehmen, er sei geschieden, zufällig auf seine Ehefrau Charlotte (Inka Friedrich), von der er seit Jahren getrennt lebt und die er im Sudan glaubt. Es wird nicht ihre einzige Begegnung bleiben.

    "Der Kriminalist" wird im Auftrag des ZDF von der Monaco Film produziert. Regie führen Thomas Jahn, Christian Görlitz und Züli Aladag. Die Bücher stammen von verschiedenen Autoren. Produzenten sind Hans Joachim Mendig und Claudia Schneider. Die Redaktion im ZDF hat Jutta Kämmerer. Gedreht wird voraussichtlich bis Juli 2009. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

    Im Mai 2009 werden vier neue Folgen aus der dritten Staffel von "Der Kriminalist" im ZDF zu sehen sein.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: