ZDF

ZDF spezial live aus Washington: "Amerikas neuer Präsident - Obama schwört den Eid"
Dennenesch Zoudé fängt Zuschauerstimmung ein

    Mainz (ots) - "A New Birth of Freedom" ist das Motto, das Barack Obama seiner feierlichen Ernennung zum 44. Präsidenten der USA am 20. Januar 2009 gibt. Er übernimmt das Ruder mitten in der Krise und die Erwartungen an eine nationale Erneuerung sind riesig. Das zeigt sich auch daran, dass Washington D.C. mit einem Massenansturm rechnet, wie es ihn noch nie zuvor gegeben hat. Drei bis vier Millionen Menschen, die die Amtseinführung miterleben wollen, werden in der US-Hauptstadt erwartet - die größte Party der Welt. Zum Vergleich: Zur Amtseinführung von George W. Bush im Jahr 2001 kamen 300 000 Zuschauer.

    Am Dienstag, 20. Januar 2009, zeigt das ZDF ab 17.03 Uhr die Amtseinführung live in einer Sondersendung. Moderator in Washington D.C. ist Steffen Seibert, der zusammen mit ZDF-Korrespondent Matthias Fornoff und der Politikwissenschaftlerin Ann Phillips auf dem Dach der Kanadischen Botschaft stehen wird - zwischen Kapitol und Weißem Haus. In unmittelbarer Nähe, vor dem Kapitol, wird ZDF-Reporter Christian Sievers den Amtseid miterleben. Die Schauspielerin Dennenesch Zoudé wird für das ZDF von der Stimmung in der Zuschauermenge auf der Mall berichten.

    Direkt nach dem "ZDF spezial" schaltet Petra Gerster in der "heute"-Sendung um 19.00 Uhr zu den Feierlichkeiten in die USA. Das "heute-journal" mit Marietta Slomka meldet sich um 21.45 Uhr live aus Washington. Im Anschluss, ab ca. 22.15 Uhr, kommentiert Claus Kleber die besten Momente von Obamas Amtseinführung.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: