ZDF

Schäfer-Gümbel schlägt Koch - aber nur im Netz Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag von ZDF.de zur Hessen-Wahl

    Mainz (ots) - Nach Untersuchungen der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag von ZDF.de kann der hessische SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel vor allem bei Viel-Nutzern des Internets (länger im Netz als zehn Stunden pro Woche) punkten. Bei der Frage "Wen hätten Sie lieber als Ministerpräsidenten?", liegt der SPD-Mann (41 Prozent) knapp vor seinem Kontrahenten Roland Koch (CDU, 39 Prozent). Zum Vergleich: Bei allen Befragten im ZDF-Politbarometer erreicht Schäfer-Gümbel nur 33 Prozent, während Koch auf 44 Prozent kommt.

    Die hessischen Internetnutzer sind laut Forschungsgruppe stärker an Politik interessiert (58 Prozent) als der Bundesdurchschnitt (41 Prozent). Die Umfrage hat auch ergeben, dass die länger surfenden Bürger sich deutlich stärker für die Wahl interessieren (68 Prozent) als die Mitbürger, die nicht online sind (50 Prozent).

    Den Wahlausgang sehen sowohl die Internetnutzer als auch die Nicht-Nutzer ähnlich: Beide Gruppen glauben an einen Sieg von Roland Koch. Auch hier gibt es aber einen Unterschied zwischen den einzelnen Gruppen: Während im Politbarometer 69 Prozent aller Befragten einen Sieg Kochs erwarten, sind es bei den Internet-Nutzern 72 Prozent und bei der Gruppe der Viel-Nutzer sogar 74 Prozent.

    Das Potenzial, die Aufmerksamkeit im Internet zu Wählerstimmen zu machen, haben laut Umfrage in Hessen vor allem die kleineren Parteien. Die Anhänger von FDP, Grünen und der Linken suchen im Netz deutlich mehr nach Politiknachrichten als die Anhänger von CDU und CSU. Das decke sich mit bisherigen Erkenntnissen, erklärt Andrea Wolf von der Forschungsgruppe Wahlen: "Die Anhänger der kleineren Parteien interessieren sich generell mehr für Politik als die anderen."

    Alle Daten sind abrufbar unter politbarometer.zdf.de und wahlimweb.zdf.de

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: