ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Blauer Panter für Martina Gedeck und Hartmut Schoen
Zwei ZDF-Produktionen erhalten Bayerischen Fernsehpreis

Mainz (ots) - Zwei der insgesamt 13 Bayerischen Fernsehpreise, die von einer unabhängigen Jury aus hochrangigen Fernsehschaffenden und -verantwortlichen vergeben werden, gingen in diesem Jahr an das ZDF: Martina Gedeck wird für ihre herausragende schauspielerische Leistung in Dominik Grafs Film "Deine besten Jahre" mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2000 ausgezeichnet. In dem am 29. November 1999 im ZDF gezeigte Fernsehfilm der Woche (ARTE/ZDF; Redaktion: Caroline von Senden) überzeuge Martina Gedeck, so die Jury, unter anderem durch ihr virtuoses Spiel, das ohne Virtuosität vorgeführt wird. Ihre Darstellung der Vera Kremp begeistere: "Wie Martina Gedeck aus leiser Scheuheit, aus einem Strudel der Verwirrung heraus, schließlich um Klarheit ringt, das ist mehr als Spiel, das ist erlebt." Einen weiteren Bayerischen Fernsehpreis erhält Hartmut Schoen, Autor und Regisseur, für seinen ZDF-Zweiteiler "Warten ist der Tod". Er habe, begründet die Jury, mehr als einen Thriller geschaffen, so sei "'Warten ist der Tod' ein ganz besonderer Film über Helden und Verlierer, Befehl und Gehorsam, Verrat und Liebe." Der Zuschauer würde in eine atemberaubende Spannung versetzt, weil sich Schoen nie in Konstruktionen und Klischees flüchte, sondern weil er von Wahrheiten erzähle. Das ZDF zeigte den Fernsehfilm am 6. und 8. November 1999 (Redaktion: Klaus Bassiner, Alexander Ollig). Die Bayerischen Fernsehpreise werden am Freitag, 26. Mai 2000 im Rahmen eines Festaktes im Münchner Prinzregententheater von Ministerpräsident Edmund Stoiber verliehen. Fotos von Martina Gedeck sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/martinagedeck ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: