ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 14. Januar 2009, 9.05 Uhr, Volle Kanne - Service täglich
Mittwoch, 14. Januar 2009, 22.45 Uhr, auslandsjournal
Mittwoch, 14. Januar 2009, 23.15 Uhr, Johannes B.

    Mainz (ots) - Mittwoch, 14. Januar 2009, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich mit Ingo Nommsen

    Gast im Studio: Dorkas Kiefer & André Eisermann Top-Thema: Wechseln zu Ökostrom Einfach lecker: Kartoffelpüreesuppe mit Fleischkücherl - Kochen mit Armin Roßmeier Studioaktion: Vorbereiten auf den Ruhestand PRAXIS täglich: Laser-Akupunktur Service: Das Energiespar-Experiment - Teil 3

    Mittwoch, 14. Januar 2009, 22.45 Uhr auslandsjournal mit Ina Baltes

    Thema u.a.: Feuer frei in der Finanzkrise - Schottische Wilderer auf Beutezug

    Für das "auslandsjournal" berichtet London-Korrespondent Thomas Walde aus dem schottischen Perthshire über die Auswirkungen der Finanzkrise. Der Kollaps der Wirtschaft hat in Großbritannien die Lebensmittelpreise in die Höhe getrieben. Im Norden des Landes greifen immer mehr Schotten zur Flinte und schießen auf alles, was ihnen vor den Lauf kommt - das sind vor allem frei lebende Hirsche und Rehe. Selbst das Vieh von Kleinbauern ist vor den Jägern ohne Lizenz nicht mehr sicher. Förster und Grundbesitzer entdecken täglich neue Fallen, Käfige und totes Wild auf ihrem Land. Die Behörden sehen die Tierbestände gefährdet.

    Ein Ende der verlustreichen Jagdsaison ist nicht in Sicht, denn die Wilderei lohnt sich. Das Fleisch ist teilweise doppelt so teuer wie vor Beginn der Wirtschaftskrise. Wer mehr schießt, als er essen kann, verkauft die Beute weiter - ein lukrativer Nebenverdienst.

    Weitere Themen: Konkurs im Kindergarten - Wie die Finanzkrise Australiens Nachwuchs trifft Der Obama-Effekt - Frankreichs Politik will Farbe bekennen

    Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Robert Bachem Tel.: 06131/ 70-2985, und Ina Baltes Tel.: 06131/ 70-2838.

    Mittwoch, 14. Januar 2009, 23.15 Uhr Johannes B. Kerner

    Jamie Oliver Frauke Ludowig Sandy Meyer-Wölden

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: