ZDF

Tagessieg für das ZDF mit Mariele Millowitsch, Batman und Martin Schmitt

    Mainz (ots) - Mit zwei fiktionalen Programmen und der Übertragung des Skispringens aus Oberstdorf konnte das ZDF zum Jahresausklang noch einmal einen großen Erfolg in der Zuschauergunst feiern. Die zweite Ausgabe der neuen ZDF-Krimireihe mit Marielle Millowitsch als Ermittlerin, "Mariele und der Charme des Bösen", fesselte am Montagabend, 29. Januar 2008, 20.15 Uhr, 6,37 Millionen Zuschauer und war mit 19,6 Prozent der nach Marktanteilen besteingeschaltete "Fernsehfilm der Woche" im Jahr 2008. Spannende Unterhaltung bei der Free-TV-Premiere "Batman Begins" um 22.15 Uhr fanden 2,95 Millionen Zuschauer, das entspricht einem Marktanteil von 15,1 Prozent

    Auch die Sportfans kamen am Montag im ZDF auf ihre Kosten: Das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf ab 16.27 Uhr sahen 5,1 Millionen Zuschauer, der durchschnittliche Marktanteil betrug 27,7 Prozent. In der Spitze fieberten sogar 6,28 Millionen mit dem wieder erstarkten Martin Schmitt mit.

    Wintersport, Fernsehfilm und Spielfilm bescherten dem ZDF am gestrigen Montag den Tagessieg: Sowohl über den gesamten Sendetag als auch in der Primtetime lag das ZDF mit 15,1 Prozent Marktanteil deutlich vor der Konkurrenz.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: