ZDF

"Wilsberg - Das Jubiläum": 25. Folge der ZDF-Samstagskrimi-Reihe

    Mainz (ots) - Seit 1998 ermittelt Leonard Lansink als Münsteraner Privatdetektiv Georg Wilsberg für das ZDF. Am Samstag, 27. Dezember 2008, 20.15 Uhr steht nun "Wilsberg - Das Jubiläum" auf dem ZDF-Programm. In der 25. Folge der Samstagskrimi-Reihe ist das 30-jährige Abi-Jubiläum des nebenberuflichen Buch-Antiquars Ausgangspunkt der Ermittlungen. Und auch in dem Jubiläums-Wilsberg sind wieder Freund Ekki Talkötter (Oliver Korittke), der beim Finanzamt arbeitet, und Junganwältin Alex (Ina Paule Klink) mit dabei - ebenso wie die resolute Kommissarin Springer (Rita Russek).

    Wilsberg hasst Klassentreffen und hat bisher Veranstaltungen solcher Art erfolgreich gemieden. Doch anlässlich des 30-jährigen Abi-Jubiläums lässt er sich überreden, dort hinzugehen, da das Treffen mit einem kostenlosen Wochenende in einem neueröffneten Hotel im Münsterland verbunden ist. Allerdings bereut Wilsberg schon bald seine Entscheidung: Ekkis Auto ist liegen geblieben, und so muss Wilsberg sein Hotelzimmer mit dem "gescheiterten Chauffeur" teilen. Und zudem trifft er auf dem Klassentreffen lauter Menschen, mit denen er schlechte Erinnerungen verbindet.

    Bernhard Zeller (Uwe Rohde), noch einer der angenehmeren Zeitgenossen von damals, pumpt ihn auch noch sofort um Geld an. Natürlich will Wilsberg seinem alten Schulfreund helfen, aber er ist selbst ziemlich klamm. Mitten in der Nacht entdeckt er zu allem Überfluss Bernhards Leiche im Swimmingpool des Hotels. Doch als Kommissarin Springer eintrifft, ist die Leiche verschwunden.

    Wer hätte ein Motiv, Bernhard umzubringen - der unsympathische Mario (Peter Sattmann), den Wilsberg schon zu Schulzeiten nicht leiden konnte, oder die zynische Hannelore (Eva Kryll), die mit Bernhard auch so ihre Probleme hatte, oder gar Franziska (Saskia Vester), Wilsbergs Jugendliebe, auf die auch Bernhard damals stand? Werden jetzt etwa alte Rechnungen beglichen?

    Schnell findet Wilsberg heraus, dass jeder einen Grund gehabt hätte, Bernhard zu ermorden. Er beauftragt Alex, in Münster Nachforschungen über seine alten Klassenkameraden anzustellen. Und Ekki soll die charmante Hotelangestellte Ines (Julia-Maria Köhler) aushorchen. Doch es ereignen sich weitere lebensbedrohliche Situationen für die alten Schulfreunde. Und der Mord an Bernhard Zeller wird nicht das letzte Verbrechen an diesem Wochenende bleiben.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wilsberg

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: