ZDF

Pressemitteilung
Umweltpreis 2000 für Volker Angres
Stiftung Europäisches Naturerbe würdigt Leiter der ZDF-Redaktion Umwelt

Mainz (ots) - Volker Angres, der Leiter der ZDF-Redaktion Umwelt, und der Naturfilmer Prof. Dr. Ernst Waldemar Bauer (ARD-Reihe "Wunder der Erde") erhalten den Umweltpreis 2000 der Stiftung Europäisches Naturerbe (Euronatur). Beide Medienschaffende werden ausgezeichnet "für ihr unermüdliches Engagement, Zusammenhänge im Naturhaushalt zu erklären, die Gefährdung von Lebensräumen aufzuzeigen und den Landschafts-, Tier-, und Pflanzenschutz zu fördern", so die Stiftung. Die Preisträger verkörpern nach Auffassung von Euronatur-Präsident Claus-Peter Hutter in besonderer Weise Kontinuität und Glaubwürdigkeit bei der Förderung eines breiten gesellschaftlichen Dialogs zu Fragen der Natur und Umwelt. Volker Angres bekomme den Euronatur-Umweltpreis 2000, weil er sehr frühzeitig das Thema des nachhaltigen Wirtschaftens und des notwendigen Dialogs zwischen Umwelt und Wirtschaft im Sinne einer Versöhnung von Ökologie und Ökonomie aufgegriffen habe. In besonderer Weise sei es ihm gelungen, komplizierte Sachverhalte und umweltpolitische Herausforderungen einem breiten Publikum näher zu bringen. Der Preis wird im Juli in Hamburg übergeben. Der Euronatur-Umweltpreis soll in der Öffentlichkeit die Bedeutung von Natur- und Landschaftsschutz als Lebens- und Zukunftssicherung gegenwärtig halten und den wertvollen Beitrag der Preisträger im Bemühen um diese schwere Aufgabe würdigen. Ein Porträt von Volker Angres ist erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/volkerangres ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: