ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF baut Nachrichtenkompetenz aus
"heute - in Deutschland" startet am 25. April

Mainz (ots) - Mit dem neuen werktäglichen Nachrichtenmagazin "heute - in Deutschland" vervollständigt das ZDF vom 25. April 2000 an sein Nachrichtenangebot im Tagesprogramm. Zur vollen Stunde um 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr bietet das ZDF damit regelmäßig am Nachmittag Nachrichten an und unterstreicht deren herausgehobene Bedeutung im Gesamtangebot. Nach dem Vorbild der vor einem Jahr erfolgreich eingeführten Nachmittagssendung "heute - in Europa" besteht die neue Sendung, die sich direkt an das Mittagsmagazin anschließt, aus einem fünfminütigen Nachrichtenblock und einem rund zehnminütigen Magazinteil. Im Vordergrund werden dabei die wichtigsten Entwicklungen in Deutschland und seinen Bundesländern stehen. Es sind sowohl politische als auch kulturelle, wissenschaftliche und verbrauchernahe Berichte geplant. Das Logo der Sendung ist erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/heuteindeutschland ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: