ZDF

Top-Banker bei "Maybrit Illner" im ZDF / Präsident des Bankenverbandes erstmals in Polit-Talk

    Mainz (ots) - 2008 - ein schwarzes Jahr für das Kapital: Billionen Verluste und harsche Kritik von Politik und Öffentlichkeit. Mit Klaus Peter Müller, Präsident des Bankenverbandes sowie Aufsichtsratchef der Commerzbank, und Lutz Raettig, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Morgan Stanley Bank, stellen sich nun erstmals in Zeiten der Finanzkrise zwei der wichtigsten deutschen Banker der Diskussion in einer politischen Talkrunde. Außerdem im Interview: Dominique Strauss-Kahn, Präsident des Internationalen Währungsfonds (IWF), der bei der Bekämpfung der Krise eine zentrale Rolle spielt. "Das schwarze Jahr des Kapitals - wie kommen wir 2009 aus der Krise?" - Maybrit Illner am Donnerstag, 18. Dezember 2008, um 22.15 Uhr im ZDF.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: