ZDF

Pressemitteilung
Hitlerjunge Salomon wird 75
Der ZDF "Freitagsmovie" am 21. April 2000

    Mainz (ots) -
    
    Am Freitag, 21. April 2000, 23.20 Uhr zeigt das ZDF als
"Freitagsmovie" den Spielfilm "Hitlerjunge Salomon", der 1992 als
"bester fremdsprachiger Film" mit einem Golden Globe ausgezeichnet
wurde.
    
    Salomon Perel, dessen schicksalhafte Lebensgeschichte der Film
nachzeichnet, feiert an diesem Tag seinen 75. Geburtstag.
    
    1939 flieht der jüdische Junge Salomon Perel, damals gerade 14
Jahre alt, vor den Nazis in das russisch besetzte Polen. Er kommt in
ein sowjetisches Waisenhaus und wird dort kommunistisch erzogen. Nach
dem Angriff der Deutschen auf die Sowjetunion gerät er in die Hände
der Wehrmacht und schließlich in eine elitäre Hitlerjugend-Schule.
    
    Die renommierte polnische Regisseurin Agnieszka Holland macht mit
ihrem packenden und anrührenden Film aus dem Jahr 1989 das Schicksal
eines Volkes an einer Person fest und schildert den Lebensweg eines
jungen Menschen, der unschuldig zwischen alle Systeme gerät.
    
    An der Seite von Marco Hofschneider spielen unter anderen Julie
Delpy, Hanns Zischler und René Hofschneider.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 -
706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/salomon
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: