ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 20. April 2000, 21.15 Uhr
auslandsjournal

Mainz (ots) - Heiße Helden - Amerikas Firefighter "Ich habe schon von Kindesbeinen an eine Faszination für Feuer gehabt. Zum Glück bin ich nicht Brandstifter, sondern Firefighter geworden." John Sigano ist Firefighter im amerikanischen Newark, und das ist viel mehr als einfach nur ein Feuerwehrmann. Für John und seine Kollegen ist der Beruf auch Berufung. Er sagt: "Mich beeindruckt die unglaubliche Macht des Feuers." ZDF-Reporterin Jutta Hess hat die Männer von Newark begleitet und berichtet über ihren harten Kampf gegen die Flammen, die Hassliebe zum Feuer und den Rausch, wenn sie die Urgewalten des "roten Teufels" bändigen. Wer Firefighter wird, riskiert täglich sein Leben für andere, aber er hat einen Beruf, der viel mit Ehre zu tun hat und mit Ruhm, und er gilt als ganzer Kerl. Joe McMillan ist einer von ihnen, und er sagt: "Ich habe einige Firefighter erlebt, die mich enorm beeindruckt haben. Ich dachte mir: Das sind echte Männer." In der harten Ausbildung lernen die Männer, sich in einem brennenden Haus zurecht zu finden und in Dunkelheit, Qualm und Hitze nach Opfern zu suchen. Mit verbundenen Augen, auf Händen und Knien tasten sie sich durch die Räume und proben den Ernstfall. Brett Yskamp, der die Ausbildung absolviert, meint dazu: "In einem echten Feuer einen Menschen zu retten, das ist bestimmt schwieriger, als hier eine Puppe heraus zu holen, aber es ist total aufregend." Und aufregend ist das Feuer für jeden aus der Gruppe, zum Beispiel für Greg Sereico, seit 17 Jahren dabei und Captain auf Truck 1. Er ist sogenannter "Firebuff". Für ihn gilt: Je größer die Feuersbrunst, desto größer ist auch die Herausforderung. Und diese Herausforderung nehmen sie an, rund 2000mal im Jahr. Aggressiver als zum Beispiel im nahen Manhatten bekämpfen sie die Flammen: Sie dringen in die brennenden Häuser ein, um auch von innen löschen zu können. Das ist ihre Spezialität. Graig Sereico scheint süchtig nach den Flammen, und auch nach Dienstschluss will er kein Feuer in Newark verpassen. Er sagt: "Wie eine Motte vom Licht, so werde ich vom Feuer angezogen." Moderation: Theo Koll Weitere Themen: Albtraum Alltag - Stiller Krieg in Grosny Öl inklusive - Urlaub in der Bretagne ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: