ZDF

Jan Metzger übernimmt / Redaktionsleitung "heute-journal"

    Mainz (ots) - Der stellvertretende Redaktionsleiter des "heute-journals", Jan Metzger, wird zum Jahresanfang 2009 die Redaktionsleitung des Nachrichtenmagazins übernehmen. Dies hat der Verwaltungsrat des ZDF auf Vorschlag von ZDF-Intendant Markus Schächter beschlossen. Er folgt in dieser Funktion Dr. Claus Kleber nach, der als Erster Moderator bei der inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des "heute-journals" besondere Verantwortung tragen wird. Außerdem wird Kleber bei journalistischen Programmschwerpunkten künftig ein herausragendes Gesicht des Senders sein. ZDF-Intendant Markus Schächter: "Als journalistischer Profi und mit seinen mehrjährigen Erfahrungen in herausgehobenen Management-Positionen bei ARD und ZDF bringt Jan Metzger für die neue Aufgabe die besten Voraussetzungen mit".

    Metzger (52) ist gebürtiger Bonner, studierte Geschichte, Politik und Soziologie in Freiburg, Berlin, Mexiko-City und Frankfurt, war Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes Villigst und schloss sein Studium 1982 mit dem Magister an der Frankfurter Universität ab.

    Nach einem Volontariat 1983 beim Hessischen Rundfunk war Metzger Reporter, Redakteur und Moderator im "Zeitfunk" des Hessischen Rundfunks. 1986 war er als ARD-Reporter zur Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko eingesetzt. Es folgten Jahre als ARD-Hörfunk-Korrespondent für Spanien und Portugal sowie für die Tschechoslowakei. 1995 bis 1997 wurde Jan Metzger die Funktion des Wellenchefs des Informationsradios hr1 übertragen, anschließend war er Leiter von "hessen fernsehen". Parallel nahm er auch den Aufbau und die Leitung von "hessen fernsehen - online" wahr. 2004 wurde er Leiter der erweiterten Hauptabteilung "Programm-Management Fernsehen" im Hessischen Rundfunk . Zum ZDF kam Jan Metzger 2006 als Stellvertreter des Leiters der Redaktion "heute-journal".

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfpersonalien

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: