ZDF

ZDF sucht Zeitzeugen, die den Einmarsch der Sowjetarmee im Frühjahr/Sommer 1945 in Berlin miterlebt haben

    Mainz (ots) - Frühjahr 1945 - der Zweite Weltkrieg kehrt an den Ort zurück, von dem aus er entfesselt worden war. Die Berliner Zivilbevölkerung hatte vor allem in den ersten Wochen unter der Besatzung zu leiden. Viele Frauen wurden Opfer von Gewalt. Und doch gab es auch Zeugnisse von Menschlichkeit.

    Für eine historische Dokumentation sucht das ZDF Zeitzeugen, die den Einmarsch der Sowjetarmee in Berlin 1945 miterlebt haben und über das Geschehene berichten können. Auch die Kinder von damals, die bis heute auf der Suche nach ihren russischen Vätern sind, werden gebeten, sich zu melden.

    Rückmeldung an mu.zeitgeschichte@zdf.de oder ZDF, Redaktion Zeitgeschichte, Kennwort: Berlin, 55100 Mainz.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: