ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Kiwi im Fernsehgarten
Andrea Kiewel ist die neue Moderatorin im "ZDF-Fernsehgarten"

Mainz (ots) - Sie ist die Neue: Andrea Kiewel. Die flotte Berliner Göre moderiert ab 4. Juni 2000, immer sonntags um 10.45 Uhr, den "ZDF-Fernsehgarten". Flott war sie schon, als sie noch Mitglied der DDR-Schwimm-Nationalmannschaft war. Dann gewann sie statt Medaillen "festen Boden" unter den Füßen, blieb aber flott und wurde 1988 Lehrerin für Sport und Deutsch. Seit 1990 ist sie als Moderatorin erfolgreich, zuletzt beim Sat.1-Frühstücksfernsehen und künftig außerdem beim "ZDF-Fernsehgarten". "Kiwi", die mit Mann und Sohn in Berlin wohnen bleibt, und während des Sommers künftig immer nach Mainz jetten muss, freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich bin total stolz, dass ich das machen darf", erklärte sie den Journalisten bei einem Pressegespräch in Mainz, "... stolz, dass ich nach Ilona Christen und Ramona Leiß die Dritte im Bunde sein darf". Am bewährten Konzept des "ZDF-Fernsehgartens" wird sich nichts ändern, denn am Sonntagvormittag liegt eine Sendung, die mit Spaß, Spiel, Spannung, viel Musik und Information die ganze Familie unterhält, genau richtig. Dies belegt nicht zuletzt die ungebrochene Akzeptanz der Zuschauer, die dem "ZDF-Fernsehgarten" nun schon im 15. Jahr die Treue halten. In der ersten Sendung dieser Saison am Sonntag, 4. Juni 2000, die ausnahmsweise erst um 12.00 Uhr startet, sind unter anderen mit dabei: Status Quo, Wolfgang Petry und der Wiesbadener "Schnauferl-Club" mit 25 besonders ausgefallenen Wagen. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/fernsehgarten ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: