ZDF

ZDF überträgt Feierstunde des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Live aus dem Deutschen Bundestag in Berlin

    Mainz (ots) - Live aus dem Deutschen Bundestag in Berlin überträgt das ZDF am Sonntag, 16. November 2008, 16.00 Uhr, die Feierstunde des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Kommentator der rund einstündigen Übertragung ist der ZDF-Journalist Ekkehard Kuhn, langjähriger Redakteur und Autor der Redaktion Zeitgeschichte.

    Zum Volkstrauertag sind die Deutschen aufgerufen, der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. An der zentralen Feierstunde zum Volkstrauertag im Parlament in Berlin, die unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten steht, nehmen Vertreter aller fünf Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland teil. Die diesjährige Veranstaltung thematisiert unter anderem das Ende des Ersten Weltkrieges vor 90 Jahren und Fragen einer grenzüberschreitenden Gedenkkultur in Europa.

    Die Gedenkrede der Feierstunde hält der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker, ein ausgewiesener europäischer Staatsmann. Das Totengedenken für alle Opfer von Krieg und Gewalt spricht Bundespräsident Horst Köhler. Auch der Präsident des Europäischen Parlaments Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering wird eine Ansprache halten.

    Umrahmt wird die Gedenkstunde durch Auftritte des europäischen Jugendchores Robert-Schumann und von Musikern der Bundeswehr.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: