ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Internet-Angebote des ZDF sind weiterhin erfolgreich
ZDF.MSNBC und ZDF.online verzeichnen hohe Steigerungsraten im Vergleich zum Monat Februar

Mainz (ots) - Die Zugriffsquoten von ZDF.MSNBC und ZDF.online haben sich im März nochmals deutlich gesteigert. Das Internet-Nachrichtenangebot erreichte im März über 23,3 Millionen Page Views und rund 10,6 Millionen Visits. Das sind 42 Prozent mehr Visits als im Februar. ZDF.online verzeichnete im März 7,8 Millionen Page Views (+34 Prozent) und 1,8 Millionen Visits (+13 Prozent). "Vor allem die stärkere Verknüpfung von Fernseh- und Internet-Angebot des ZDF hat eine solche Steigerung möglich gemacht", so die Redaktionsleiter Ferdinand Utner und Michael Kramers. Großen Anteil an den gestiegenen Zugriffszahlen haben unter anderem das WISO-Börsenspiel bei ZDF.online und die verstärkte Börsenberichterstattung von ZDF.MSNBC. Auch im Vergleich zu den Mitbewerbern, gemessen nach Visits, konnte ein Erfolg verzeichnet werden: Nach dem IVW-Ranking im Bereich "Redaktionelle General Interest Angebote" verbesserte sich ZDF.MSNBC.de auf Platz vier, ZDF.online steigerte sich auf Platz 20. Im Vergleich zu den anderen deutschen TV-Sendern im Internet erreicht das ZDF mit seinen beiden Angeboten den zweiten Platz. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: