ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 19. Mai 2000
Reiselust - Belgien im Fußballfieber
Zwischen Kultur, Küste und Kuriosem

Mainz (ots) - Freitag, 19. Mai 2000, 14.15 Uhr Reiselust - Belgien im Fußballfieber Zwischen Kultur, Küste und Kuriosem EURO 2000 - für Fußballfans das sportliche Ereignis. Vom 10. Juni bis zum 2. Juli werden die Stadien von Brüssel, Brügge, Charleroi und Lüttich beben. Nicht weniger spannend ist das belgische Temperament jenseits der Stadien - findet Belgier Marc Wilmots. Der Schalke-Star beweist "Reiselust", dass seine Heimat ideal für sportliche Aktivisten ist. Und das gilt nicht nur für Fußballfreaks und Radrennsportler. Fußballfans wissen: Am 10. Juni trifft man sich zum Eröffnungspiel der Fußball-Europameisterschaft in Brüssel. Neben sportlichen Events steht die Metropole auch für alles, was belgisch ist. Die Stadt offenbart sich jedoch jenseits von Euro-town, zwischen Zunfthäusern und Märkten. Verschlungen, formsüchtig wird es in der Avenue Brugmann, denn hier ist "Reiselust" exklusiver Gast in den kapriziös gestalteten Räumlichkeiten des Jugendstilmeisters Jules Brunaut. Dekadent geht es im Gourmettempel "Comme chez Soi" zu, wenn 3-Sterne-Koch Pierre Wynats für den erlesenen Gaumen zaubert. Selbst die "gemeine" Fritte erhält hier den Ritterschlag. Rätselhaft die Welt der Surrealisten. "Reiselust" spürt ihrem belgischen Vertreter nach: René Magritte, der Mann mit der Melone. Welcher Mensch verbarg sich hinter der Maske des geheimnisvollen Magiers? "Reiselust" will es wissen und besucht in Brüssel seine einstigen Lieblingsplätze. Komisch bleibt das Reich des Comics. Lucky Luke, die Schlümpfe, Tim und Struppi, das sind Helden, die aus Belgien kommen. Ganz selbstverständlich haben die Brüsseler den frechen Figuren mit einem Comic-Museum ein Denkmal gesetzt. "Reiselust" erforscht die Szene und wandelt auf dem einzigartigen Comic-Parcours der Stadt. EURO 2000 bestimmt die Route. Von Brüssel nach Brügge. Hier wird es historisch, denn hier trifft "Reiselust" Aimé Lombaert, den Glöckner der Stadt. 47 Glocken bringt er zum Schwingen. Sein Arbeitsplatz ist der 83 Meter hohe "Belfried", Belgiens berühmtester Glockenturm. "Reiselust" ist auf Küstentour: 65 Kilometer feiner Sandstrand. Von elegant bis populär - Flanderns Nordseebäder bleiben eine zuverlässige Adresse für den Familienurlaub. Lüttich im EURO Fieber. Dass nicht nur Fußball spannend ist, konnte er beweisen. Jeder kennt Kommissar Maigret: Georges Simenon gilt als einer der erfolgreichsten belgischen Schriftsteller. Seine Erzählung "Roger Mamelin will leben" mit Schauplatz in Lüttich trägt zweifellos autobiographische Züge. Feurig gestaltet sich die Region zwischen Lüttich und Charleroi. Die Route de Feus, verkörpert ein Stück ältester Industriegeschichte Kontinentaleuropas. Im höchst frankophilen Teil Belgiens spannt "Reiselust" schließlich den Bogen von Marionettenspielern über Trödel bis hin zu den äußerst spritzigen Kajakfreuden der Wallonie. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: