ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Der Landarzt" öffnet wieder seine Praxis
Dreharbeiten zu 15 neuen Folgen der ZDF-Serie

Mainz (ots) - Ab dem 10. April 2000 entstehen für das ZDF in Kappeln und Umgebung 15 neue Folgen (10. Staffel) der Serie "Der Landarzt", die sich seit ihrem Start 1987 zu einer der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen entwickelt hat - mit stets beachtlichen Zuschauerzahlen und Marktanteilen von über 20 Prozent. Ein wichtiges Erfolgsmoment dieser Vorabendserie liegt im lebendigen Umfeld des Landarztes. Dr. Uli Teschner (Walter Platze; seit 1992 dabei) ist undenkbar ohne die eigenwilligen und doch so sympathischen Bewohner des Filmdorfes "Deekelsen". In und um den idyllischen Ort, gelegen in Kappeln an der Schlei in Schleswig-Holstein, wird Dr. Teschner von Beginn an von allen geliebt, geschätzt und geachtet. In den neuen Folgen muss das Leben ohne Olga Mattiesen weitergehen. Kerstin (Katharina Lehmann) sieht sich als legitime Nachfolgerin ihrer Großmutter. Konflikte im Landarzthaus sind programmiert. Mit Sprechstundenhilfe Jutta (Karina Thayenthal) scheint der Landarzt die Frau fürs Leben gefunden zu haben. Doch das ständige berufliche Zusammensein droht ihr Privatleben zu ersticken. Eines aber verbindet sie alle: die Sorge um Eckholm (Heinz Reincke), dem die Fürsorge schnell zu viel wird und der sich dann immer mal wieder nach Mallorca zurückzieht. Auch viele andere bekannte Figuren wie Hinnerksen (Gerhard Olschewski), Hanusch (Gert Haucke), seine Frau Barbara (Angelika Milster) und Floriane (Victoria Sturm) sind in den neuen Folgen wieder dabei. Es produziert die terranova Film- und Fernsehproduktion Otto Meissner KG im Auftrag des ZDF, Redaktion: Heide Hess. Der Sendetermin steht noch nicht fest. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: