ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 8. November 2008, 9.25 Uhr, Flipper & Lopaka / Samstag, 15. November 2008, 9.25 Uhr, Flipper & Lopaka

    Mainz (ots) - Samstag, 8. November 2008, 9.25 Uhr Flipper & Lopaka Der kleine blaue Fisch

    Durch Zufall belauscht Dexter den alten Calabash, als der Lopaka von der "Glitzer-Höhle" erzählt und von den Schätzen, die dort liegen. Auch wenn es schon gefährlich sein soll, sich der Höhle nur zu nähern, will Dexter sich die dort verborgenen Schätze holen. Es kommt, wie es kommen muss: Als der gierige Octopus mit seinem Harem Gold und Juwelen zusammenrafft, stürzt die Höhle ein, und der Zugang wird verschüttet. Jetzt schlägt die Stunde für Jojo, den kleinen blauen Fisch, über den sich seine drei großen Brüder normalerweise nur lustig machen.

    Der Zirkus Am Neujahrstag unterhalten die Kinder von Iloka ihre Eltern mit einer Zirkus-aufführung und führen dabei die unglaublichsten Tricks auf. Dexter mit seinen drei Haien und Serge beobachten die Vorstellung, und sofort will der böse Krake die komplette Ausrüstung stehlen. Er hat sich ausgerechnet, wie reich er werden könnte, wenn er die Bewohner von Quetzo zwingt, ein paar Mal im Jahr den "Zirkus Dexter" zu besuchen - natürlich gegen entsprechend hohe Eintrittsgelder. Über Nacht verschwindet das Zirkusunternehmen - die Spuren des Wagens führen ins Wasser, und der Verdacht fällt auf Lopaka.

    Die Ölpest Beim Erntedankfest der Milihune auf Iloka machen der Häuptling und die Dorfbewohner eine böse Entdeckung: Der Seetang, ein wichtiges Gemüse für die Milihune, ist ungenießbar geworden - verschmutzt von stinkendem Öl. Es kommt noch schlimmer: Nach seinem traditionellen Sprung von der Klippe taucht der Häuptling schwarz verschmiert aus dem Wasser auf. Könnte es sein, dass Dexter dahintersteckt?

    Samstag, 15. November 2008, 9.25 Uhr Flipper & Lopaka

    Die Geheimwaffe Die Aqua-Olympiade steht vor der Tür. Weil natürlich zu diesem Ereignis auch viele Touristen nach Quetzo strömen, sieht Dexter mal wieder eine günstige Gelegenheit, die Gäste zur Kasse zu bitten und über den Tisch zu ziehen. Und dabei soll ihm eine "Geheimwaffe" helfen. Serge hat davon in einem Buch gelesen, das er Calabash gestohlen hat. Mit dieser Waffe hatten sich vor Hunderten von Jahren die friedfertigen Ureinwohner Quetzos gegen mächtige und bösartige Feinde gewehrt. Nun will Dexter sich die Kraft dieser Waffe zu Nutzen machen. Aber er hat die Rechnung ohne Flipper und Lopaka gemacht.

    Steinfische raus? Eine Fischfamilie, so genannte Steinfische, taucht in Quetzo auf. Sie sehen nicht nur sehr merkwürdig aus, sie sind auch nicht ganz ungefährlich. Ein Stich von einem ihrer vielen Stacheln kann kleinere Fische töten. Aber eigentlich sind die Steinfische harmlos und friedlich. Nur wenn man sie reizt oder bedrängt, setzen sie ihre Waffe ein. Trotzdem gelingt es Dexter, ganz Quetzo gegen Familie Steinfisch aufzubringen. Aber der Schuss geht nach hinten los.

    Dexters Hochzeit In Quetzo wird der Posten des Bürgermeisters frei. Eine gute Gelegenheit für Dexter, glaubt dieser, auf diese Weise zu noch mehr Macht und Ansehen zu kommen. Serge übernimmt die Wahlkampagne für seinen ihn ständig demütigenden Chef und lässt Fischkinder und Krakenbabys küssen. Schon scheint der Wahlsieg zum Greifen nah, da entdecken Flipper und Lopaka in der Gemeindeverfassung von Quetzo einen wichtigen Hinweis: Bei der Siegesfeier muss das frisch gekürte Stadtoberhaupt den großen Ball eröffnen - mit der Frau Gemahlin. Und Dexter ist Single!

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: