ZDF

Drehstart für ZDF-Krimidrama "Der Botschafter" / "Fernsehfilm der Woche" mit Walter Sittler und Katharina Abt

Mainz (ots) - In Kapstadt, Südafrika, beginnen am Montag, 6. Oktober 2008, die Dreharbeiten für einen neuen ZDF-"Fernsehfilm der Woche". Regisseur Sigi Rothemund inszeniert das spannende Krimidrama "Der Botschafter" (Arbeitstitel) für das ZDF nach einem Drehbuch von Daniel Maximilian & Thomas Pauli. In den Hauptrollen sind Walter Sittler, Katharina Abt, Susanne Bormann, Max Herbrechter und Rolf Kanies zu sehen. Sebastian Gerber (Walter Sittler) wird als Deutscher Botschafter von Irland nach Sambia, Afrika, versetzt. Gerber ist ein unkonventioneller "Quereinsteiger", der sich mit Charme, Intelligenz und blendendem Auftreten seine Karriere im diplomatischen Dienst erarbeitet hat. Seine Ehe ging schon vor Jahren in die Brüche. Umso abgöttischer liebt er seine einzige Tochter Lilly (Susanne Bormann), die ihm mit ihrem Trotzkopf und ihren chaotischen Studienfach-Wechseln allerdings erhebliche Sorgen bereitet. In Afrika trifft Sebastian seine Jugendliebe Karen (Katharina Abt) wieder. Karen, die die Trennung vor über 20 Jahren nie richtig verwunden hat, arbeitet inzwischen für "Ärzte für Afrika" und leitet ein Krankenhaus, in dem viele Aidskranke versorgt werden. Karen wartet seit Monaten vergeblich auf Nachschub von Aidsmedikamenten. Eigentlich müssten die von der deutschen Bundesregierung subventionierten Arzneimittel regelmäßig in der Hauptstadt eintreffen. Karen hat den Verdacht, dass sie auf illegalen Wegen unterschlagen und mit hohem Profit weiterverkauft werden, kann das aber nicht beweisen. Sie bittet Sebastian um Hilfe. Sebastian weiß zwar, dass er damit seine Kompetenzen als Botschafter überschreitet, verspricht Karen aber, der Sache nachzugehen. Noch ahnt Sebastian nicht, dass außer der deutschen Pharmafirma ausgerechnet sein Jugendfreund und jetziger Wirtschaftsattaché Klaus Märtens (Max Herbrechter) in den Medikamentenskandal verstrickt ist... "Der Botschafter" ist eine Produktion der U5 Filmproduktion, Frankfurt, für das ZDF. Produzenten sind Norbert Walter und Karl Eberhard Schäfer. Die Redaktion im ZDF liegt bei Gabriele Heuser. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 7. November 2008. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: