ZDF

Zur Einstimmung auf "Die Deutschen" präsentiert "ZDF-History" am Sonntag aktuelle Umfrage zum Geschichtswissen der Bundesbürger

    Mainz (ots) - Am Sonntag, 26. Oktober 2008, 19.30 Uhr startet die zehnteilige ZDF-Dokumentarreihe "Die Deutschen" eine spannende Zeitreise durch zehn historische Epochen - von den Anfängen unter Otto dem Großen im 10. Jahrhundert bis zur Ausrufung der ersten deutschen Republik durch Philipp Scheidemann im November 1918. Zur Einstimmung darauf präsentiert "ZDF-History" drei Wochen zuvor in der Sendung am Sonntag, 5. Oktober 2008, 23.50 Uhr den großen Test: Was wissen die Deutschen heute noch von den historischen Wendepunkten vergangener Jahrhunderte - von Kaisern, Fürsten, Reformern und Revolutionären? Nicht nur Bürger werden befragt, sondern auch Prominente von Jan Fedder bis No Angels äußern sich vor der Kamera.

    Eine repräsentative Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen über das Wissen der Bundesbürger zu zentralen Fragen der deutschen Geschichte zeigt, wie gut die Deutschen die Geschichte ihres Landes kennen. Die Ergebnisse werden am Sonntag erstmals veröffentlicht.

    "History" präsentiert aber nicht nur die Ergebnisse des Wissenstests, sondern zeigt auch Höhepunkte der Dokumentarreihe "Die Deutschen" - ein erster Ausblick auf die zehn Filme, die veranschaulichen sollen, wie viele deutsche Wege in die Gegenwart führen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diedeutschen

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: