ZDF

US-Wahl 2008: Die Fernsehduelle Palin gegen Biden am 2. Oktober und Obama gegen McCain am 7. Oktober live im ZDF

Mainz (ots) - Das Rennen um das Weiße Haus geht in die heiße Phase: Die Fernsehduelle kommen! Drei Debatten bestreiten die Präsidentschaftskandidaten John McCain und Barack Obama, ein Duell ist den Anwärtern für die Vize-Präsidentschaft, Sarah Palin und Joseph Biden, vorbehalten. Das ZDF überträgt das Duell der Kandidaten für die Vizepräsidentschaft sowie das zweite Duell von Obama und McCain live und in Zweikanalton. Vor und nach der Debatte berichten die ZDF-USA-Korrespondenten Matthias Fornoff und Klaus-Peter Siegloch von der Stimmung vor Ort und analysieren den Auftritt der Kandidaten. Die Debatte zwischen Palin und Biden, den beiden Kandidaten für die Vizepräsidentschaft, beginnt am Donnerstag, 2. Oktober 2008, um 21.00 Uhr US-amerikanischer Zeit. Das ZDF überträgt "Das Duell der Vizes - Palin gegen Biden" in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 2008 live ab 2.50 Uhr. Ort der Begegnung ist die Washington University in St. Louis, Missouri. Gwen Ifill, Moderatorin von "The NewsHour" auf PBS, befragt Palin und Biden sowohl zu Themen der Innen- als auch Außenpolitik. Genau wie die Duelle der Präsidentschaftskandidaten dauert diese Debatte 90 Minuten. Dieser Zeitraum ist in acht Themenabschnitte zu jeweils zehn Minuten unterteilt. Die letzten zehn Minuten sind für die Schluss-Statements der Kandidaten reserviert. Die zweite Debatte zwischen Obama und McCain findet am Dienstag, 7. Oktober 2008, an der Belmont University in Nashville, Tennessee ebenfalls um 21.00 Uhr US-amerikanischer Zeit statt. Moderator des Duells ist Nachrichten-Legende Tom Brokaw von NBC News. In Nashville kommen die Fragen nicht nur vom Moderator, sondern auch von Bürgern: Zuschauer können Fragen für das Fernsehduell per E-Mail schicken. Das ZDF überträgt "Obama gegen McCain - Das zweite Duell" in der Nacht vom 7. auf den 8. Oktober 2008 live ab 2.50 Uhr. In den Umfragen liegen Obama und McCain Kopf an Kopf. Jeder Fehler bei den Fernsehduellen könnte die Chance auf die Präsidentschaft verringern. Die Spannung ist also gewaltig, denn die Fernsehduelle der Kandidaten können die Wahl entscheiden. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: