ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 20. September 2008, 17.05 Uhr
Länderspiegel
Samstag, 20. September 2008, 17.45 Uhr
Menschen - das Magazin

    Mainz (ots) - Samstag, 20. September 2008, 17.05 Uhr

    Länderspiegel mit Ralph Schumacher

    Buhmann Banken - Wie Sparer um ihr Geld bangen Katastrophe Krankenhaus - Wie der Sparzwang die Kliniken trifft Nervige Nachbarn - Wie Anwohner einen Kindergarten verklagen Hammer der Woche: Fahrradbrücke ohne Radweg

    Samstag, 20. September 2008, 17.45 Uhr

    Menschen - das Magazin mit Bettina Eistel

    Außergewöhnliche Freundschaftsgeschichten Reiner Calmund ist einer der Großen im deutschen Fußball-Business, die blinde Studentin Verena Bentele eine erfolgreiche Biathletin. Trotz des großen Altersunterschiedes und der Tatsache, dass sie weit entfernt voneinander wohnen, sind sie bereits seit ein paar Jahren befreundet. Nicht nur die Leidenschaft zum Sport verbindet die beiden ungleichen Freunde.

    Unter dramatischen Umständen kamen Rita Pettinéo und Monika Wolfrum zusammen - und mussten zwei Jahre warten, bis sie sich zum ersten Mal persönlich begegneten. Mit 40 erkrankte Rita Pettinéo aus Oberhausen an Leukämie, kurze Zeit vorher hatte sich Monika Wolfrum bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren lassen. Mit ihrer Spende konnte sie Rita Pettinéo das Leben retten. Doch erst zwei Jahre nach einer Transplantation dürfen sich Spender und Empfänger kennenlernen. Und bereits beim ersten Treffen war für Monika und Rita klar, dass nicht nur ihre Stammzellen perfekt passen.

    Gewinner der Aktion Mensch-Lotterie: ZDF-text 560 und im internet unter: www.aktion-mensch.de

    Sonntag, 21. September 2008, 13.02 Uhr

    blickpunkt mit Stefan Raue

    Armut - über das Leben am Rande der Gesellschaft Wer reich ist, hat wenig Sorgen, und wer arm ist, muss sich sorgen. So denken viele. Aber stimmt dieses Klischee überhaupt noch? Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird die Schere zwischen Arm und Reich besonders in Ostdeutschland kleiner. Aber auch ein Ergebnis der Studie: Zwölf Prozent der Bevölkerung sind immer noch von Armut bedroht. Wer arm ist, dem falle es immer schwer aus der Armutsfalle herauszukommen. Über das Leben von Armen und Reichen, ihre Sorgen, ihre Nöte und ihre Hoffnungen berichtet ZDF-Reporterin Susan Odenthal aus Thüringen.

    Abgefahren - über den Spaß an schnellen Autos Die Spritpreise sind immer noch hoch, das Auto kommt immer mehr als Klima-Killer in Verruf und doch: Die Begeisterung für Autorennen scheint ungebrochen. Wenn an den Wochenenden wieder PS-starke Rennwagen ihre Kreise ziehen, kommen Tausende zusammen und bestaunen das Spektakel. Dabei ist der Motorsport längst ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, Landkreise profitieren davon, Bürgermeister freuen sich über zusätzliche Steuereinnahmen - mit Vernunft scheint das alles nicht viel zu tun zu haben. ZDF-Reporter Werner Thies berichtet aus Brandenburg über Autobegeisterte und Autokritiker.

    Abgetaucht - Fische hinter Glas Wer etwas erfahren möchte über die Vielfalt des Lebens im Meer, für den lohnt sich ein Besuch des Ozeaneums in Stralsund. Anfang Juli wurde das Museum nach dreijähriger Bauzeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet. Und seitdem drücken sich jeden Tag die Besucher an den Aquarienscheiben die Nase platt und bewundern die Artenvielfalt der Meeresbewohner. ZDF-Reporterin Anja Kapinos hat sich das neue Museum angesehen.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: