ZDF

Italien im Herzen: Großer ZDF-Sonntagsfilm mit Barbara Wussow und Thomas Heinze

    Mainz (ots) - Um eine Entscheidung für das Leben in Italien oder in Deutschland, für die Liebe oder die Karriere geht es im großen ZDF-Sonntagsfilm am 21. September 2008, 20.15 Uhr.

    Die Hamburger Bankerin Franziska Borden (Barbara Wussow) wird von ihrem Sohn Ben (Philipp Danne) mit einem Trick nach Umbrien zu ihrem Großvater Marcello (Luciano Casini) gelockt, mit dem sie sich vor vielen Jahren überworfen hat. Ben findet, es sei Zeit für eine Versöhnung. Langsam taucht Franziska wieder in die Welt ihrer Jugend ein, in das Leben auf dem Olivengut und den malerischen Ort Panicale. Als Marcello überraschend stirbt, erbt Franziska die Olivenplantage.

    Während Franziskas Sohn seinen Traum verwirklichen und am liebsten mit seiner neuen Freundin Maria (Sylta Fee Wegmann) ein Restaurant auf dem Gut eröffnen möchte, fühlt sich Franziska zwischen Hamburg und Italien hin- und hergerissen. Wie soll sie ohne Erfahrung eine Olivenplantage bewirtschaften und wieder in die schwarzen Zahlen führen? Gleichzeitig kann sie sich aber dem Charme Umbriens und auch dem des Nachbarn und Olivenölherstellers Paul Kornschmitt (Thomas Heinze) nicht entziehen. Als die Bank Franziska den lang ersehnten Führungsposten in Hamburg anbietet, gerät sie in Entscheidungsnot, zumal Paul plötzlich auf dubiose Art das Weite sucht. Doch Franziska entdeckt in ihrem Herzen einen erstaunlichen italienischen Wagemut. In weiteren Rollen sind Philipp Denzel, Johannes Klaußner, Dorothea Schenk und Günter Spörrle zu sehen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/italienimherzen

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: