ZDF

Kampf und Intrige - oder Wie erobere ich meinen Ehemann zurück? / Drehstart zum ZDF-Fernsehfilm "Noch eine Frau dazu"

Mainz (ots) - In Berlin und Umgebung beginnen am Dienstag, 2. September 2008, die Dreharbeiten zu einem neuen ZDF-Fernsehfilm der Woche. Die Komödie "Noch eine Frau dazu" entsteht unter der Regie von Dagmar Hirtz, das Drehbuch schrieb Laila Stieler. In den Hauptrollen spielen unter anderen Mariele Millowitsch, Natalia Wörner und Harald Krassnitzer. Ulrike und Erik sind schon viele Jahre ein Ehepaar und haben eine volljährige Tochter. Als Ulrike eines Tages die geheime Korrespondenz ihres Mannes mit seiner Geliebten entdeckt, bekommt das gewohnte Familien- und Eheleben einen Bruch. Gleichzeitig starr vor Entsetzen und von einer unbändigen, selbstzerstörerischen Neugierde getrieben, liest Ulrike die gesamte Korrespondenz und fasst nach dem ersten Schock einen von Verzweiflung getriebenen, kaltblütigen Plan: Sie wird sich in diesen E-Mail-Verkehr einklinken. Sie wird mitmischen und manipulieren. Sie wird diese Frau, die ihr Mann ihr zurzeit vorzuziehen scheint, kennen lernen. Was jetzt beginnt, ist der ebenso perfide wie beeindruckende Feldzug einer Frau, die ihren Mann zurück gewinnen will... Produziert wird die Komödie "Noch eine Frau dazu" von TV 60 BurkertBareissDevelopment, Gloria Burkert. Die Redaktion im ZDF haben Caroline von Senden und Esther Winkler. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 6. Oktober 2008. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: