ZDF

Samstag, 30. August 2008, 17.05 Uhr, Länderspiegel
Samstag, 30. August 2008, 22.40 Uhr, das aktuelle sportstudio
Sonntag, 31. August 2008, 9.02 Uhr, sonntags - TV fürs Leben

    Mainz (ots) - Samstag, 30. August 2008, 17.05 Uhr Länderspiegel mit Ralph Schumacher

    Keine Kauflust - Warum die Verbraucher auf die Konsumbremse treten Riskanter Höhenrausch - Wie Bergsteiger sich selbst überschätzen Niedrige Löhne - Wie Zeitarbeiter ausgebeutet werden Voller Kofferraum - Wenn die Polizei zum Umpacken bittet Hammer der Woche - Warum das millionenteure Fahrradparkhaus in Ingelheim leer steht

    Samstag, 30. August 2008, 22.40 Uhr das aktuelle sportstudio mit Michael Steinbrecher

    Gast u.a.: Bruno Labbadia

    Fußball-Bundesliga: Schalke - Bochum Wolfsburg - Frankfurt Leverkusen - Hoffenheim Cottbus - Dortmund Bielefeld - Hamburg Mönchengladbach - Bremen Karlsruhe - Köln (vom Freitag)

    Sonntag, 31. August 2008, 9.02 Uhr sonntags - TV fürs Leben mit Alexandra Vacano

    Schwerpunkt: Reisen verändert Gast im Studio: Nathalie Müller und Michael Wnuk, segelten mit der Familie um die Welt

    dazu Einspielfilme: "Meer als ein Traum" - Törn mit Kind und Kegel

    Aktuell: Radler unter Strom - Vom Boom der Elektro-Räder

    Ausflug: Kampagne für ein Denkmal - Wie der Verfall der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin gestoppt werden soll

    Tikis Welt: "Vom Geiz und den Schotten"

    Sonntag, 31. August 2008, 13.02 Uhr blickpunkt mit Juana Perke

    Tatort Leipzig: die Suche nach Michelles Mörder Mit der größten Sonderkommission, die es in Sachsen je gab, fahndet die Polizei nach dem Mörder der achtjährigen Michelle. Mehr als 600 Hinweise sind eingegangen, eine heiße Spur gibt es noch nicht. Doch die Leipziger wollen nicht untätig sein: Eine Elterninitiative gründet sich gerade, die Polizei informiert Schüler und Eltern per Flugblatt über den richtigen Umgang mit Fremden, und ein Verein berät Eltern, die den Verlust ihrer Kinder zu verarbeiten haben.

    Familie Weisheit: Europas größte Hochseilshow "Das Beste, was man derzeit auf Drahtseilen unter freiem Himmel machen kann", so wirbt die Hochseil-Artistenfamilie Weisheit aus Gotha für sich. Und tatsächlich sind die Weisheits etwas ganz besonderes: 13 von ihnen machen mit bei einer spektakulären Show in schwindelerregender Höhe. Und zahlreiche Fernsehauftritte haben die gefragten Artisten auch schon absolviert: Die "blickpunkt"-Reportage zeigt Teile ihrer Show, aber auch einen Blick hinter die Kulissen - Familie Weisheit privat.

    Nahaufnahme: Sigmund Jähn Er war ein Idol nicht nur in der DDR: Sigmund Jähn war vor 30 Jahren der erste Deutsche im Weltraum. Fast acht Tage war er unterwegs, umrundete 125 Mal die Erde - und ist doch auf dem Boden geblieben. Orden und Ehrungen bekam er zuhauf, aber große Auftritte waren nie seine Sache, und noch heute lebt der ruhige Sachse am liebsten ganz ungestört - die "blickpunkt"-Nahaufnahme.

    Sonntag, 31. August 2008, 17.10 Uhr ZDF SPORT reportage mit Rudi Cerne

    Fußball-Bundesliga: Nachberichte

    FB-Story

    Olympische Sommerspiele: Eine Woche danach Beachvolleyball: DM Timmendorfer Strand Biathlon: City-Marathon in Püttlingen

    Sonntag, 31. August 2008, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Susanne Kronzucker

    Preisgegeben - Kundenkarten bieten wenig, verraten viel Verschwunden - Vater sucht entführte Tochter rund um den Globus Dageblieben - Wie eine Safari in Afrika das Leben verändern kann

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: